Mittwoch, 03. September 2014 Städtepartnerschaften: Im Jubiläumsjahr `800 Jahre Witten` kommen über 100 Gäste zur Zwiebelkirmes

Witten - das Foto zeigt damals und heute (Collage: Jörg Fruck) - feiert mit Partnerstädten sein Jubiläum.

Das Städtepartnerschaftsprogramm während der Zwiebelkirmes (5.9. bis 8.9.) fällt diesmal umfangreicher aus als gewohnt: Im Jubiläumsjahr ‚800 Jahre Witten‘ ist das Interesse an der Kirmes besonders groß. [mehr]


Mittwoch, 03. September 2014 Termin merken und dabei sein: Info-Abend „Haushalt" am 29. September im Haus Witten

Feature "Haushalt"

Zu einem Blick in den Stadtsäckel sind alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich eingeladen. Bei einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Montag, 29. September, können Bürgerinnen und Bürger erfahren, wie es um die städtischen Finanzen bestellt ist[mehr]


Dienstag, 02. September 2014 Lebensfreude pur: Kulturgemeinde lädt zur „PASIÓN DE BUENA VISTA" – auch als limitiertes Kombi-Paket!

Pasion de Buena Vista

Wenn die Show ‚Pasion de Buena Vista‘ am Mittwoch, 24 September, im Saalbau gastiert, ist kubanische Lebensfreude angesagt", schwärmt Edelgard Bach von der Kulturgemeinde von dem Programm: „Es wird rhythmisch, bunt und sensationell!"[mehr]


Dienstag, 02. September 2014 „Mentor" sucht Freiwillige:Projekt Leselernhelfer startet jetzt auch an Wittener Grundschulen

"Mentor" stellt sich vor. Foto, v.l.n.r.:  Jutta Buhr (Leselernhelferin), Sabine Wirths-Hohagen (Buchhandlung Lehmkuhl), Christina Beulmann (Leselernhelferin / OGS Vormholz), Alexandra Schlieper (Rektorin Grundschule Vormholz), Sonja Leidemann (Bürgermeisterin / Schirmherrin Mentor Witten), Isolde Kümper (Leselernhelferin) Christine Wolf (Bibliotheksleitung), Erika Walter (Mentor Bochum).

Kinder lieben es, Geschichten vorgelesen zu bekommen oder selbst Geschichten vorzulesen. Leider hat aber nicht mehr jedes Kind eine Oma, einen Opa oder Eltern mit viel Zeit, die regelmäßig vorlesen oder mit dem Kind das Lesen kontinuierlich üben können...[mehr]


Dienstag, 02. September 2014 Zwiebelkirmes erfordert schon ab Mittwoch Sperrungen und Umleitungen

Verkehrsschilder "Umleitung"

Die städtische Verkehrsabteilung macht darauf aufmerksam, dass am Mittwoch (3.9.) um 7 Uhr der Aufbau der Zwiebelkirmes beginnt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Absperrungen und Halteverbote strikt zu beachten. [mehr]


Dienstag, 02. September 2014 Standortvorteil: Schnelles Internet im Gewerbegebiet Westerweide / Glasfaser kommt bis Ende November

Klaus Völkel

Eine Initiative der städtischen Wirtschaftsförderung und der TMR trägt erste Früchte: „Das schnelle Internet erreicht jetzt das Gewerbegebiet Westerweide“, berichtet der Leiter der städtischen Wirtschaftsförderung, Klaus Völkel.[mehr]


Dienstag, 02. September 2014 Eisblock-Wette läuft: 2 Hütten, 4 Wochen und 2000 Liter Eis – Jetzt Karte ausfüllen oder online tippen!

Bürgermeisterin Sonja Leidemann und die Initiatoren und Unterstützer haben am Freitag die vierwöchige Eisblock-Wette gestartet. Foto: Jörg Fruck

Ach, über den Sommer mag man gar nicht mehr motzen. Da ist es nur konsequent, dass in Witten jetzt „Eiszeit“ herrscht: Am 29. August hat Bürgermeisterin Sonja Leidemann die vierwöchige Eisblock-Wette gestartet! [mehr]


Dienstag, 02. September 2014 EN-Kreis rät: Besuch der Führerscheinstelle wenn möglich verschieben

Logo: Ennepe-Ruhr-Kreis

„Ab Mitte September wird schonungslos kontrolliert, ob LKW-Fahrer die Schlüsselnummer 95 in ihrem Führerschein eingetragen haben“. Diese Ankündigung des Bundesamtes für Güterverkehr sorgt aktuell für deutlich längere Wartezeiten in der Führerscheinstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises.[mehr]


Montag, 01. September 2014 Tipps für Kids: Adressen und Öffnungszeiten der Jugendhäuser

Archivbild: Jörg Fruck

Kultur- und Kreativprojekte, Workshops, Spiel und Sport, Ausflüge und viele weitere Angebote für eine aktive Freizeitgestaltung machen die drei großen Wittener Jugendeinrichtungen und elf offenen Kindertreffs. [mehr]


Montag, 01. September 2014 Integrationsrat wählt Alexandra Konstantinopoulos zur Vorsitzenden

v.l.: Sandra Wieschermann,  Mürvet Kesmen, Alexandra Konstantinopoulos, Hasan Günesli. Foto: Jörg Fruck

Die Stabsstelle für Integration, Internationale Beziehungen und Städtepartnerschaften berichtet, dass der neue Integrationsrat in seiner konstituierenden Sitzung am 28. August Alexandra Konstantinopoulos zur Vorsitzenden gewählt hat. [mehr]


Montag, 01. September 2014 Wenn die Verkehrsinfrastruktur weiter verfällt, werden wir abgehängt!

Logo

„Straßen und Brücken, die ÖPNV-Infrastruktur – alles ist marode“, schlägt das Aktionsbündnis ‚Raus aus den Schulden/Für die Würde unserer Städte‘ in einer aktuellen Pressemitteilung Alarm. [mehr]


Montag, 01. September 2014 Broschüre informiert über Sportangebote für Menschen über 60 – hier auch als Download!

Fit und gesund in die Zukunft“ heißt eine neue Broschüre des SSV mit unzähligen Sport-, Bewegungs- und Wellnessangeboten, die sich speziell an Ältere richten. [mehr]


Freitag, 29. August 2014 SommerLeseClub: Bei der Abschlussparty waren wieder eifrige Leseratten versammelt

Bürgermeisterin Sonja Leidemann, die selber gerne liest, war beeindruckt!

Mit einer großen Abschlussparty verabschiedete sich am Donnerstag, 28. August, der SommerLeseClub (SLC) 2014. Bürgermeisterin Sonja Leidemann und Bibliotheks-Chefin Christine Wolf staunten nicht schlecht, wie eifrig die jungen Leser wieder gewesen sind:[mehr]


Freitag, 29. August 2014 Kostenloser Info-Abend zum „Elternunterhalt": Wer zahlt was, wenn Eltern pflegebedürftig werden?

Symbol "Information"

Pflege kostet Geld. „Wie groß die finanzielle Belastung beim Elternunterhalt sein wird, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab“, weiß Bettina Radić von der städtischen Gleichstellungsstelle. Eine kostenlose Info-Veranstaltung am 1.9., 17 Uhr, gibt wichtige Hinweise.[mehr]


Freitag, 29. August 2014 Schöne Geschichte: Spenderin stand schon mit einem Ela-Aufruf in den Startlöchern

Zur Baumgeschichte passt der grüne Daumen wie Faust aufs Auge!

Normalerweise heißt es „Tue Gutes und rede darüber!" Heute soll dieser Satz etwas anders klingen: „Wenn jemand etwas Gutes tun will, rede auch dann darüber, wenn es ganz anders kommt…!"[mehr]


Freitag, 29. August 2014 Pflanz was: Gartenbauexpertin Heike Boomgaarden hält öffentlichen Vortag

Heike Boomgaarden

Auf dem Schulweg schnell ein paar Tomaten als Pausensnack ernten oder nach Feierabend frischen Salat und Kräuter pflücken – das ist die Idee, die hinter dem Projekt „Pflanz was!“ der städtischen Jugendkulturarbeit im ehemaligen Café Leye (Bahnhofstraße 13) steckt.[mehr]


Freitag, 29. August 2014 Mitmachen beim „Aktionsplan für Menschen mit Behinderung": Jetzt anmelden zum Mitgestalten!

Heinz-Josef Göbeler ist Wittens Behindertenkoordinator und lädt zur Auftaktveranstaltung ein.

Am Mittwoch (28.8.) hat der städtische Behindertenkoordinator im Ausschuss bereits über die geplante Entwicklung eines lokalen „Aktionsplans für Menschen mit Behinderung" gesprochen. Nun möchte die Stadt Witten eine Vielzahl von Einzelpersonen und Multiplikatoren einladen.[mehr]


finden Sie auf der Seite der Pressestelle

Social Media

Folgen Sie Stadt Witten auf Facebook

Wetten Sie mit!

Jubiläum

Logo: ü800 Jahre Witten

Serie

Logo: schon gewusst?

Aktionsbündnis

Aktionsbündnis - Raus aus den Schulden

Betriebsamt

zum Betriebsamt - Abfuhrtermine und mehr

VIP-Links

 

Stadt Witten | Marktstr. 16 | Postfach 2280 | 58449 Witten
Telefonzentrale: 02302 581-0 | E-Mail:  poststelle(at)stadt-witten.de