Willkommen in Witten  - Stadt Witten
Lina Klizian "lüftete" den Vorhang des ersten Schaufenster. Foto: Jörg Fruck

Was passiert mit dem Kaufhof-Gebäude, was mit der Wittener Innenstadt? Vor knapp zwei Wochen gab es plötzlich wieder Aktivitäten in dem Gebäude: die Vorbereitungen für die „Galerie der Produkte“. In den nächsten Wochen und Monaten soll sie die Menschen zum Schauen, Mitmachen und Diskutieren anregen.

Weiterlesen
Information (Grafik: Gerd Kühn, Stadt Witten)

1638 Wittener*innen, die in den Jahren 1942 und 1943 geboren sind, bekommen ab heute Post von der Stadt Witten: mit einer Einladung zur Corona-Schutzimpfung. Die Impfung ist kostenlos und freiwillig.

Weiterlesen
Schild Standesamt

278 Geburten registrierte das Standesamt der Stadt Witten im März 2021. Im gleichen Zeitraum gab es 112 Sterbefälle, 24 Paare haben geheiratet. Die aktuelle Statistik des Standesamts.

Weiterlesen
Logo

„Bei der #VirtuellenKostprobe „MMM – Maschinchen meets Möpschen“ am 16. April wird es amüsant“, verspricht das Wittener Stadtmarketing. Heike Köhler vom Cafe Möpschen und Reinald „Ede“ Assheuer vom Maschinchen Buntes laden zu einem unterhaltsamen Mitmach-Abend ein.

Weiterlesen
Terminhinweis (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Der Sportausschuss trifft sich am Donnerstag, 15. April, um 17 Uhr zu einer voraussichtlich sehr kurzen öffentlichen Sitzung in der Aula der Hardenstein-Gesamtschule, An der Wabeck 4.

Weiterlesen
Buchholzer Grundschule

23 Kita-Plätze für ü3-Kinder in Buchholz bleiben erhalten. Die Entscheidung gilt bis zum 31. Juli 2024, sie gibt nun also für weitere drei Jahre Planungssicherheit und hält die Zahl der Kita-Plätze in Buchholz stabil.

Weiterlesen
Umbau der Johannisstraße startet. Foto Jörg Fruck

Jetzt ist die Johannisstraße dran: Ab Mai und bis Ende 2021 werden die Anbindung an die Ruhrstraße und der Kreuzungsbereich mit Luther- und Bonhoefferstraße sowie Oberdorf erneuert. Die Anlieger werden an den Kosten beteiligt, die vorgeschriebene Anliegerinformation wird online durchgeführt.

Weiterlesen
Foto: Jörg Fruck

Auf allen städtischen Friedhöfen in Witten läuft das Wasser wieder. Es war im Herbst vor dem Beginn der Frostperiode abgestellt worden. Jetzt sind die Leitungen wieder offen.

 

Weiterlesen