Wirtschaftsstandort  - Stadt Witten
Universität Witten | Herdecke
FEZ Witten
ZBZ Witten

Wirtschaft in Witten

Witten liegt in begünstigter Lage am südlichen Rand des Ruhrgebietes. Die Stadt bietet ihren ca. 99.400 Einwohnern eine hohe Wohn- und Lebensqualität in einer reizvollen hügeligen Landschaft. Zwei Drittel des Stadtgebietes bestehen aus Grün- oder Wasserflächen. Optimale Verkehrsanbindungen und eine moderne Infrastruktur zeichnen Witten als leistungsfähigen Standort aus. Witten präsentiert sich heute als traditionsreiche Industriestadt und innovativer Dienstleistungsstandort mit Perspektiven. Gerade in den letzten Jahren hat sich Witten zudem zu einem Wissenschafts- und Technologiestandort entwickelt, der die Stadt für die Ansiedlung von forschungsintensivem Gewerbe attraktiv macht. Die vielfältigen Möglichkeiten im Freizeit- und Tourismusbereich sind über die Grenzen Wittens hinaus bekannt und beliebt.

Im Folgenden finden Sie ausführliche Informationen und Ansprechpartner zu den verschiedenen Fragestellungen aus dem Bereich Wirtschaft.  


Mit einem kostenfreien Beratungsangebot unterstützen die Wirtschaftsförderung und das IHK- Wirtschaftsbüro die Gründung von Unternehmen. Am 19. Dezember haben Gründungsinteressierte zwischen 14 und 17 Uhr die Gelegenheit, ihre Fragen erfahrenen Gründungsberatern zu stellen.

Weiterlesen

(R)Evolution, junge Menschen, Existenzsicherung, digitalisierte Welten – hört man diese Begriffe, könnte man meinen, sei stammten aus einem Science-Fiction-Film. Tatsächlich waren es aber die zentralen Schlagworte beim 24. Wittener Unternehmertreff am Dienstag, 28. November.

Weiterlesen

„Im Stadtteilforum am 5. Dezember möchten wir mit Ihnen darauf schauen, was wir im Zuge des Stadtentwicklungskonzeptes ‚Unser Witten 2020‘ in ‚unserer Mitte‘ zuletzt geschafft haben und in Zukunft noch vorhaben“, lädt Bürgermeisterin Sonja Leidemann zu Vortrag und Dialog ab 18.30 Uhr ein.

Weiterlesen

„Betriebliches Familienbewusstsein - Was nutzt es und wie kann es gelingen?“ heißt ein Fachvortrag für Personalverantwortliche aus kleinen und mittleren Unternehmen, den das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Mittleres Ruhrgebiet am 7. Dezember von 10 bis 12 Uhr im Hotel Claudius in Bochum anbietet.

Weiterlesen

„Wege zu neuen Kunden - Die 7 Schritte vom Erst-Kontakt zum Abschluss“ heißt ein Workshop für Existenzgründer, das die städtische Wirtschaftsförderung und das IHK-Wirtschaftsbüro Witten am 15. November von 17 bis 19 Uhr im FEZ, Alfred-Herrhausen-Straße 44, anbieten.

Weiterlesen

Der Unternehmerinnentreff am 18. Oktober im FEZ war ein voller Erfolg. Über 30 Wittener Unternehmerinnen aus unterschiedlichsten Branchen waren der Einladung gefolgt. Deshalb sind sich die Veranstalterinnen darin einig, dass es im Februar 2018 eine Neuauflage geben wird.

Weiterlesen

Witten bleibt für weitere zwei Jahre Fairtrade-Gemeinde! Dieter Overath, Geschäftsführer von TransFair e.V., hat Witten nach eingehender Prüfung bestätigt, dass alle Kriterien der Kampagne Fairtrade Town weiterhin erfüllt sind und die Titelerneuerung bestätigt. Die neue Urkunde ging jetzt im Büro...

Weiterlesen

„Always on“ heißt ein Führungskräfte-Seminar, das IHK und Wirtschaftsförderung Witten am 12. Oktober von 10 bis 12 Uhr kostenfrei im FEZ, Alfred-Herrhausen-Straße 44, anbieten. Denn Digitalisierung stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen.

Weiterlesen

Der Rat der Stadt Witten tagt am kommenden Montag, 25. September, ab 17 Uhr öffentlich im großen Sitzungssaal des Rathauses. Am Tag nach der Wahl wird auf Hochtouren daran gearbeitet, den Ratssaal, der aktuell Briefwahlbüro ist, wieder seiner eigentlichen Bestimmung zuzuführen.

 

Weiterlesen

Beim 2. „Unternehmerinnentreff“ am 18. Oktober steht von 8 bis 10 Uhr im FEZ ein interessanter Vortrag auf dem Programm: Ein Netz das trägt - erfolgreiches Netzwerken ist smart und weiblich“. Anmeldungen sind noch bis zum 16. Oktober möglich.

 

Weiterlesen