Rathaussanierung  - Stadt Witten

Rathaussanierung: Was? Wann? Wo? Warum?

Das Projekt in der Übersicht

Im Juli 2015 herrschte bei der Wittener Feierstunde zur Rathaussanierung „Aufbruchstimmung“: Morgens begannen die Gerüstarbeiten an der Süd-West-Fassade des Rathaus-Südflügels, denn dieser Teil des Rathauses war für zwölf Wochen der erste Bauabschnitt einer geplanten vollständigen Sanierung.

Dieser Bauabschnitt ist lange fertig, seit Anfang Februar 2017 ist der Rathausturms "eingerüstet" und wurde mitsamt seinen vier Uhren vom Fuß bis zur Spitze saniert. Parallel zu den sichtbaren Arbeiten in luftiger Höhe wird weiter intensiv geplant, aber die meisten Denk-Arbeiten passier(t)en ungesehen und ungehört, nämlich hinter den Kulissen.

Die neuesten Entwicklungen können Sie immer unter "Aktuelles" oder "Presseinfos" nachlesen.