Jugendkulturarbeit  - Stadt Witten

Jugendkulturarbeit

Die Koordinationsstelle für Jugendkulturarbeit befasst sich mit der Entwicklung von kulturellen Angeboten von und für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige in Witten. Im Vordergrund der Arbeit stehen die Beteiligung und Eigeninitiative  junger Menschen bei der Entwicklung von Angeboten und die Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und jungen Volljährigen auch aus anderen Kulturkreisen. Die inhaltliche  Ausrichtung der Projekte wird durch die beobachteten und evaluierten Interessen der jungen Menschen und durch aktuelle gesellschaftliche Themen bestimmt.


Ihre Ansprechperson


Frau Linden

jugendhilfe-und-schule@­stadt-witten.de 5252 51.3.2 Koordinationsstellen der Offenen Kinder und Jugendarbeit Adresse | Öffnungszeiten |

Urban Art Witten

Das Projekt Urban Art Witten macht die Wittener Graffiti- und Streetart-Kunst sichtbar und möchte zur Verschönerung des Stadtbildes beitragen. Themen sind unter anderem die Schaffung legaler Freiflächen, die Vermittlung und Vernetzung von Künstler*innen und die Umsetzung von Urban Art-Projekten für junge Leute. Mehr Infos unter www.urbanartwitten.com

 

Ein Kooperationsprojekt von der Stadt Witten/Amt für Jugendhilfe und Schule/Abteilung Jugendförderung/Jugendkulturarbeit und dem Kulturforum Witten/Kulturbüro