Kultur, Tourismus & Sport  - Stadt Witten
Haus Witten
Freibad Witten

Es geht ganz einfach: „Sie müssen lediglich einen Gutschein an der Infotheke der Bibliothek erwerben, indem Sie eine Anmeldekarte mit den persönlichen Daten des Beschenkten ausfüllen und die Jahresgebühr bezahlen“, erläutert Bibliotheksleiterin Christine Wolf.

Weiterlesen

Zum 48. Vortrag in der Reihe "Unterm Pusenkoff" lädt der Förderverein des Märkischen Museums Witten e.V. für Donnerstag, 14. Dezember, 18 Uhr , alle Interessierten herzlich ein. Diesmal spricht Dr. Detlef Thierig aus Witten zum Thema "Ähnlichkeit in der bildenden Kunst".

Weiterlesen

„Drunter und Drüber“ heißt ein Kunstworkshop, den das Märkische Museum Witten (Husemannstraße 12) am Samstag (16.12.) ab 14.30 Uhr für Kinder ab 6 Jahre anbietet. „Schneiden, reißen, falten - und alles wird mit viel Klebstoff zusammen gehalten“, reimt Museumsmitarbeiterin Claudia Rinke.

Weiterlesen

In alter Tradition können Sie auch in diesem Jahr wieder die Jahresschwelle zwischen Himmel und Erde überschreiten“ sagt Jessica Eger vom Stadtmarketing. Bei der Tour „Silvester auf dem Helenenturm – über den Dächern Wittens ins neue Jahr“ sind noch ein paar Plätze frei.

Weiterlesen

Die Bibliothek Witten lädt am Samstag ab 11 Uhr zur letzten Papa-Zeit vor Weihnachten ein. Dann geht es zu wie in einer Weihnachtsbäckerei: „Wir bauen diesmal Knusperhäuschen“, sagt Bibliothekarin Lisa Kreuzer. Außerdem liest der Erlebnispädagoge Christian Meyn-Schwarze schöne Adventsgeschichten...

Weiterlesen

Das Stadtmarketing bietet am 16. Dezember (Samstag) eine Fackelwanderung zum Helenenturm an. Der Weg führt durch den Stadtpark, am Hammerteich vorbei und hinauf zum hell angestrahlten Helenenturm. Unterwegs sorgt das flackernde Licht der Fackeln für eine besondere Stimmung.

 

Weiterlesen

Einen fantastischen Ausblick auf die weihnachtlich geschmückte Wittener Innenstadt bietet in der Adventszeit der Rathausturm. Das Wittener Stadtmarketing am 9. und 17. Dezember jeweils ab 18 Uhr noch zwei Führungen an.

Weiterlesen

„E-Book Reader sind seit einigen Jahren zum Renner unter den Weihnachtsbäumen geworden“, sagt Biblithekarin Rabea Kammler. Doch dafür benötigt man auch etwas technisches Know-how . Am Donnerstag (7.12.) gibt es ab 15 Uhr in der Stadtteilbibliothek Herbede eine „Onleihe–Sprechstunde“.

Weiterlesen

Die mobile Jugendarbeit der Stadt Witten bietet am Freitag, 8. Dezember, von 20 bis 24 Uhr wieder späte Action an: Beim „MitternachtsSport“ können sich 14- bis 21- Jährige in der Fritz-Husemann-Halle (Ardeystraße 98) fußballerisch austoben.

Weiterlesen

„Schneiden, reißen, falten - und alles wird mit viel Klebstoff zusammen gehalten“ – klingt fast wie ein vorweihnachtlicher Reim, ist aber eine herzliche Einladung zu einem kreativen Workshop für Kinder ab 6 Jahren: am Samstag, 16. Dezember, um 14.30 Uhr im Märkischen Museum.

 

Weiterlesen

Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Witten stimmten am Freitag mit einem Adventskonzert auf Weihnachten ein. „Die Zuhörer swingten im vollbesetzten Konzertsaal von Haus Witten bei den fetzig dargebotenen Weihnachtsliedern fröhlich mit.

Weiterlesen

Das „Quartiers-Ensemble Witten“ präsentiert am Samstag (9.12.) ab 14.30 Uhr im Lesecafé der Bibliothek Witten Ausschnitte aus dem Märchen „Die Schneekönigin“. In Andersens Wintermärchen machen sich Gretchen und Karl auf den Weg, erwachsen zu werden.

Weiterlesen

Das Stadtmarketing macht darauf aufmerksam, dass sich der Lions Club „Witten-Mark“ am Wochenende für einen guten Zweck auf dem Wittener Weihnachtsmarkt engagiert. Man findet den Stand direkt vor dem Eingang der Stadtgalerie.

 

Weiterlesen

Das Wittener „Christkind“ Jacqueline Probst besucht in der Vorweihnachtszeit wieder Kitas, Schulen und Seniorenheime, um den Gastgebern mit weihnachtlichen Geschichten und Liedern eine Freude zu bereiten. Dafür erwartet das Christkind eine kleine Spende für eine gute Sache.

Weiterlesen

Wer möchte die digitalen Angebote der Bibliothek Witten kennen lernen. Bibliothekarin Rabea Kammler lädt am Samstag (2.12.) von 11 bis 12.30 Uhr herzlich in den Seminarraum der Bibliothek ein, um E-Books, Hörbücher, Videos, E-Papers und E-Magazines vorzustellen.

Weiterlesen