Willkommen in Witten  - Stadt Witten

Leidemann: „Endlich auf Bundesebene Gehör bekommen“

Helenenturm Denkmal des Monats: Beispiel für die Zeit der Romantik

„Whizz Bang“ im Märkischen Museum! Farbgewaltige Ausstellung mit Werken von Michael Jäger

Kurzfilm: Für die Würde unserer Städte

Kurzfilm: Für die Würde unserer Städte

Patenschaften für Pflanzbeete

Spielzeit 2016/2017: Kulturforum hat tolle Abos im Angebot

Flüchtlinge / Refugees in Witten

Flüchtlinge / Refugees in Witten

Husemannstr. 12: Besuchen Sie Museum und neue Bibliothek!

Rathaus und Service

e-Government

Damit alle Bürgerinnen und Bürger ihre Rathaus-Erledigungen rechtzeitig (um-)planen können, macht die Stadtverwaltung Witten rechtzeitig auf eine notwendige eintägige Schließung aufmerksam: Das "gelbe Denkmal" wird ab Freitagmorgen (30.9.) bis einschließlich Montag (3.10.) ohne Strom sein. Das...

Weiterlesen

Das Familienzentrum An der Erlenschule (Holzkampstraße 7a) bietet am Dienstag (4.10.) eine Sprechstunde zu allen Fragen der Erziehung an. Doris König, Diplomsozialpädagogin und systemische Familientherapeutin, ist von 8.30 bis 12.30 Uhr die Ansprechpartnerin vor Ort, die sich einen ersten Überblick...

Weiterlesen

Die Wittener Markthändler laden am Samstag (1.10.) zum traditionellen Erntedankfest auf dem Rathausplatz ein. Wie schon in den Vorjahren spenden die Händler wieder einen Teil ihrer Waren für Bedürftige. Die Gaben werden auf dem Markt auf einem geschmückten Erntewagen gesammelt.

Weiterlesen

Das 30. Herbeder Oktoberfest steht vor der Tür - im Ortskern wird es eng: Die öffentlichen Parkplätze in der Meesmannstraße zwischen Vormholzer Straße und Markus-Zentrum (Meesmannstr. 80) stehen ab Mittwochabend (28.09.) um 19 Uhr bis Dienstag (4.10.) um 12 Uhr nicht zur Verfügung.

Weiterlesen

Bei der letzten Unter-Tage-Tour des Jahres wandeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 8. Oktober ab 10.30 Uhr noch einmal auf den Spuren des „schwarzen Goldes“. Stollen, Zechen, Fördergerüste und sehenswerte geologische Aufschlüsse säumen den bergbaugeschichtlichen Lehrpfad im Muttental.

Weiterlesen

Das Stadtmarketing bietet am 9. Oktober (Sonntag) ab 16 Uhr wieder eine Stadtrundfahrt zu den schönsten Stellen und größten Sehenswürdigkeiten im Wittener Stadtgebiet an. Die zweistündige Tour beginnt am Kornmarkt.

Weiterlesen

Das Kulturforum macht darauf aufmerksam, dass die für den 6. Oktober vorgesehene Veranstaltung „Wildes Holz“ verschoben werden muss. Ein neuer Termin ist in Planung. Karten behalten Ihre Gültigkeit, können aber auch - dort wo sie gekauft wurden - zurückgegeben werden.

Weiterlesen

In der Ratssitzung vom 19. September wurde der Doppelhaushalt 2017/2018 eingebracht. Dabei handelt es sich um ein komplexes Zahlenwerk, das allerdings kein "Buch mit sieben Siegeln" bleiben muss: Deshalb finden Sie auf dieser Seite ein neues Instrument: den „Interaktiven Haushalt“.

Weiterlesen

Bürgermeisterin Sonja Leidemann war am Freitag mit dem Aktionsbündnis "Für die Würde unserer Städte" in Berlin. Anlass der Reise: NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft stellte im Bundesrat den Antrag des Aktionsbündnisses für die Gleichheit der Lebensverhältnisse in den Kommunen vor.

Weiterlesen

Aufgrund des großen Interesses am Projekt ‚Stolpersteine‘ und der hohen Aufmerksamkeit, die die bisher vier Verlegungen mit insgesamt 65 Stolpersteinen auf sich zogen, möchten das Stadtarchiv und der ‚Arbeitskreis Stolpersteine in Witten‘ frühzeitig auf die nächste Verlegung hinweisen.

Weiterlesen

Das Kulturbüro zeigt im Haus-Witten-Kino (Ruhrstraße 86) am kommenden Donnerstag (29.9.) eine weitere fantastische französische Komödie: Willkommen im Hotel Mama. Die beiden Vorstellungen beginnen um 18 und um 20 Uhr.

Weiterlesen

Die Wittener Feuerwehr befreite am Samstag (24.9.) gegen 16.30 Uhr an der Von-Elverfeld-Allee in Herbede einen Dackel aus einer misslichen Lage. Das Tier war kopfüber in ein enges aber tiefes Loch gerutscht, aus dem es sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien konnte.

Weiterlesen

Kultur- und Kreativprojekte, Workshops, Spiel und Sport, Ausflüge und viele weitere Angebote für eine aktive Freizeitgestaltung machen die drei großen Wittener Jugendeinrichtungen und elf offenen Kindertreffs. Adressen und Öffnungszeiten findet man hier über einen Link.

 

Weiterlesen

„Gewinnung weiblicher Fachkräfte“ heißt am 5. Oktober von 13.30 bis 16 Uhr das Thema eines kostenfreien Workshops im MARK 51'7 auf dem Gelände des ehemaligen Opelwerks (Foyer Gebäude D1), Opelring 1in Bochum. Veranstalter ist das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Mittleres Ruhrgebiet.

Weiterlesen

Der städtische Denkmalpfleger Florian Schrader erklärt den Helenenturm mit dem dazugehörigen Wärterhaus zum Denkmal des Monats September. Der Turm wurde 1858/59 vom Geheimen Justizrat Eduard Strohn zu Ehren seiner verstorbenen Frau Helene gebaut.

Weiterlesen

finden Sie auf der Seite der Pressestelle