Willkommen in Witten  - Stadt Witten

Leidemann: „Endlich auf Bundesebene Gehör bekommen“

Offenes Atelier. Foto Jörg Fruck

Offene Ateliers: Künstler bieten Einblicke in ihr kreatives Schaffen

Tolles Angebot für Kinder beim Weltkindertag und Familiensportfest

Helenenturm Denkmal des Monats: Beispiel für die Zeit der Romantik

„Whizz Bang“ im Märkischen Museum! Farbgewaltige Ausstellung mit Werken von Michael Jäger

Kurzfilm: Für die Würde unserer Städte

Kurzfilm: Für die Würde unserer Städte

Patenschaften für Pflanzbeete

Spielzeit 2016/2017: Kulturforum hat tolle Abos im Angebot

Flüchtlinge / Refugees in Witten

Flüchtlinge / Refugees in Witten

Husemannstr. 12: Besuchen Sie Museum und neue Bibliothek!

Rathaus und Service

e-Government

In der Ratssitzung vom 19. September wurde der Doppelhaushalt 2017/2018 eingebracht. Dabei handelt es sich um ein komplexes Zahlenwerk, das allerdings kein "Buch mit sieben Siegeln" bleiben muss: Deshalb finden Sie auf dieser Seite ein neues Instrument: den „Interaktiven Haushalt“.

Weiterlesen

Bürgermeisterin Sonja Leidemann war am Freitag mit dem Aktionsbündnis "Für die Würde unserer Städte" in Berlin. Anlass der Reise: NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft stellte im Bundesrat den Antrag des Aktionsbündnisses für die Gleichheit der Lebensverhältnisse in den Kommunen vor.

Weiterlesen

An den „Wittener Tagen des offenen Ateliers“ öffnen am Wochenende zahlreiche Ateliers und Galerien ihre Türen für Besucher. Speziell für Kinder bieten das Märkische Museum und die Bibliothek Witten diesmal etwas Besonderes für Zehn- bis 14jährige an. Das Angebot ist kostenfrei - einfach hingehen!

 

Weiterlesen

Der Freundschaftsverein Tczew - Witten lädt am Dienstag (27.9.) um 19 Uhr in das evangelische Johanniszentrum in der Bonhoefferstraße 10 zu einem Vortrag über die Situation homosexueller Menschen im Nachbarland Polen ein.

Weiterlesen

Der städtische Denkmalpfleger Florian Schrader erklärt den Helenenturm mit dem dazugehörigen Wärterhaus zum Denkmal des Monats September. Der Turm wurde 1858/59 vom Geheimen Justizrat Eduard Strohn zu Ehren seiner verstorbenen Frau Helene gebaut.

Weiterlesen

Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit: Bei den Wittener Tagen des offenen Ateliers laden Künstlerinnen und Künstler interessierte Wittenerinnen und Wittener in ihr kreatives Allerheiligstes ein – ihre Ateliers.

Weiterlesen

Die vhs meldet freie Plätze bei zwei aktuellen Angeboten, die in Kürze anlaufen: Einer „Wildkräuterführung“ mit anschließendem Kochen köstlicher Gerichte und dem Seminar Stressbewältigung im Alltag. Die Wildkräuterwanderung wird bereits am Sonntag (25.09.) angeboten.

 

Weiterlesen

Am Donnerstag, 22. September, erscheint das 21. Amtsblatt der Stadt Witten. Es liegt kostenlos zu den Öffnungszeiten der Bürgerberatung aus.

Weiterlesen

Im Rahmen der „15. Fairen Woche“ zeigen Stadt Witten und das Netzwerk „Eine Welt“ am Montag (26.9.) ab 18 Uhr im Haus-Witten-Kino (Ruhrstraße 86) den aufrüttelnden Film „THE TRUE COST – Der Preis der Mode“ . Der Eintritt kostet 3 Euro - fast so viel wie für ein Hemd!

Weiterlesen

Das Amt für Wohnen und Soziales erinnert daran, dass aufgrund eines personellen Engpasses voraussichtlich bis zum 5. Oktober keine Anträge auf Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket für Wohngeldempfänger und Kinderzuschlagsberechtigte bearbeitet werden können.

Weiterlesen

In der kommenden Woche vom 26. September bis zum 1. Oktober richten die Mitarbeiter der städtischen Verkehrsabteilung an folgenden Stellen im Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen ein.

Weiterlesen

Anlässlich des Weltkindertages erobern Wittens Kinder am kommenden Sonntag (25.9.) die Wittener Innenstadt zurück - für Spiel, Bewegung und Kom¬munikation. Deshalb wird ein Teil der Innenstadt „autofrei“ sein.

Weiterlesen

Wirtschaftsförderung und IHK bieten am 5. Oktober von 17 bis 19 Uhr im FEZ, Alfred-Herrhausen-Straße 44, das Seminar „So steigern Sie Ihren Verkaufserfolg“ an. Die Veranstaltung ist kostenfrei, aber eine Anmeldung erforderlich.

Weiterlesen

Bei „Kunst und Kuchen“ geht es am Sonntag ab 15 Uhr im Märkischen Museum um die aktuelle Ausstellung „Whizz Bang“ von Michael Jäger. Der Förderverein Märkisches Museum lädt dazu ein, zusammen mit Museumsmitarbeiterin Claudia Rinke die neue Wechselausstellung zu erkunden.

 

Weiterlesen

Am Mittwoch, 21. September, erscheint das 20. Amtsblatt der Stadt Witten. Es liegt zu den Öffnungszeiten der Bürgerberatung kostenlos aus

Weiterlesen

finden Sie auf der Seite der Pressestelle