Willkommen in Witten  - Stadt Witten

Husemannstr. 12: Besuchen Sie Museum und neue Bibliothek!

Flüchtlinge / Refugees in Witten

Flüchtlinge / Refugees in Witten

Open-Air-Konzerte in Burghof-Atmosphäre

Ferienspiele: Infos gibt´s hier!

Rathaus und Service

e-Government

Die Ferienspiele gehen in die 3. Woche: Am heutigen Montag werden ab 16 Uhr im Ratssaal wieder Berechtigungskarten verlost. Diesmal sind gleich sieben Angebote in der Lostrommel.

Weiterlesen

“Chris Kramer & Beatbox ‘n’ Blues!” spielen am 30. Juli (Samstag) ab 19.30 Uhr beim Kultursommer im Haus Witten, Ruhrstraße 86. Ein außergewöhnliches Konzert, das einfach Spaß macht und mitreißt. Einlass ist wie immer ab 19 Uhr.

Weiterlesen

Ob Spielfilm oder Bilderbuchkino: An jedem Dienstag und Donnerstag in den Sommerferien können Kinder in der neuen Zentralbibliothek, Husemannstraße 12, große Augen machen. Jeweils um 15 Uhr geht es los!

Weiterlesen

Eine Betonpumpe steht am Freitag (29.7.) von 6 bis 20 Uhr vor Haus Nummer 120 auf der Vormholzer Straße, die an dieser Stelle halbseitig gesperrt wird. Eine mobile Ampel regelt den Verkehr.

Weiterlesen

Sonja Leidemann sucht das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Im August ist sie zweimal mit ihrer „Rollenden Sprechstunde“ unterwegs: Am 5.8. macht sie auf dem Markt in Annen und am 24.8. auf dem Schnee Station - dieser Termin sollte eigentlich schon eine Woche früher stattfinden.

Weiterlesen

Wer rast, gefährdet sich und andere. Mitarbeiter der städtischen Verkehrsabteilung kontrollieren deshalb in der kommenden Woche wieder die Geschwindigkeit.

Weiterlesen

Bürgermeisterin Sonja Leidemann begrüßte am Mittwoch (27.07.) im Rathaus elf junge Menschen (3 Männer, 8 Frauen), die am 1. August eine dreijährige Praxisorientierte Ausbildung (PiA) zur Erzieherin oder zum Erzieher beginnen. Träger der Ausbildung ist das Comenius-Berufskolleg.

Weiterlesen

Die Bezirksregierung Arnsberg hat den vom Rat der Stadt Witten am 9. Mai beschlossenen Haushaltssanierungsplan 2016 genehmigt. Die Stadtverwaltung wurde darüber am Montag (25.7.) in einem von Regierungspräsidentin Diana Ewert unterzeichneten Schreiben per E-Mail informiert.

Weiterlesen

Die 593. Zwiebelkirmes (2. bis 5.9.) steht bald vor der Tür. Das Stadtmarketing hofft wieder auf eine rege Beteiligung an Festumzug (Freitag, 2. September ab 16 Uhr) und Zwiebelsackträgerstaffelläufen (Samstag, 3. September ab 18 Uhr). Für beides kann man sich ab sofort anmelden.

Weiterlesen

Das Stadtmarketing organisiert gemeinsam mit der ISA bereits zum dritten Mal die Baumklettermeisterschaft NRW. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen auf dem Hohenstein soll der spektakuläre Wettkampf in diesem Jahr vom 29. bis 31. Juli im Stadtpark ausgetragen werden.

Weiterlesen

Das Stadtarchiv macht junge Stadtforscherinnen und Stadtforscher darauf aufmerksam, dass sie einen Preis für ihre wissenschaftlichen Abschlussarbeiten über Witten mit historischen, sozialwissenschaftlichen, denkmalpflegerischen und / oder städtebaulichen Aspekten gewinnen können.

Weiterlesen

Das Stadtmarketing bietet am Samstag (30.7.) zwei Touren an, bei denen noch Plätze frei sind: Um 10.30 Uhr beginnt eine sechsstündige „Unter-Tage-Tour“ (25,90 Euro, Kinder bis 14 Jahre) 23,90 Euro. Der zweieinhalbstündige Stadtteilrundgang „Herrliches Herbede“ startet um 14.30 Uhr (8 Euro).

Weiterlesen

In den Sommerferien wird am Bethaus der Bergleute (Muttentalstraße 35) wieder Schmiedespaß für die ganze Familie geboten. Jeden Mittwoch kann man unter Anleitung eines erfahrenen Schmiedes selbst Hand anlegen und sich an historischem Ort eine Vorstellung von der Schmiedekunst in früheren...

Weiterlesen

Nach Mitteilung der Stadt Witten beginnen am 8. August die lange verschobenen Bauarbeiten in der Alten Straße: der Bau eines neuen Mischwasserkanals und der Straßenausbau. Die Bewohnerinnen und Bewohner werden an diesem Wochenende ausführlich per Handzettel informiert.

Weiterlesen

Stellvertretende Bürgermeisterin Beate Gronau empfing am Donnerstag (21.7.) 15 Jugendliche zwischen 15 und 20 Jahren aus unserer israelischen Partnerregion Lev Hasharon und ihre deutschen Gastgeber vom Freundeskreis der Israelfahrer e. V. im Rathaus.

Weiterlesen

finden Sie auf der Seite der Pressestelle