Willkommen in Witten  - Stadt Witten
Treffpunkt ist um 18.30 Uhr im Saal der Johannis-Kirchengemeinde, Bonhoefferstraße 10. Foto Jörg Fruck

Stadtteilforum Innenstadt: Bitte den 5. Dezember vormerken und dann dabei sein!

Kornmarkt. Foto Jörg Fruck

Kornmarkt: Vier Teams sind noch im Rennen und müssen bis zum 22. Dezember Konzept vorlegen

Rathaussanierung

Foto: Jörg Fruck

Online-Bewerbungen: Stadt Witten setzt mit INTERAMT auf „E-Recruiting“

Saalbaueingang. Foto Jörg Fruck

Saalbau und Haus Witten: 2017/18 gibt’s Mutiges, Modernes und magische Musik!

Märkisches Museum präsentiert tolle Ausstellungen

Cityblick. Foto Jörg Fruck

Neues Standortprofil zeigt: Witten ist Industriestandort mit hohem Innovationspotenzial

Zahlen unserer Stadt: Statistikstelle hat auch für 2017 wichtige Daten aktualisiert

Rathaus und Service

Darauf freuen sich schon viele Kinder: Zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes veranstaltet das Stadtmarketing am Donnerstag (23.11.) einen großen Laternenumzug mit dem Nikolaus. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr vor der StadtGalerie.

Weiterlesen

Bessere Luft durch weniger Staus – das war das Ziel beim Umbau der Kreuzung Ardeystraße / Dortmunder Straße / Husemannstraße. Was es gebracht hat, wird sich jetzt herausstellen: Die Stadt Witten teilt mit, dass die Kreuzung nach zehnmonatiger Bauzeit (fast) planmäßig fertig wird.

Weiterlesen

Die mobile Jugendarbeit der Stadt Witten bietet am Freitag, 8. Dezember, von 20 bis 24 Uhr wieder späte Action an: Beim „MitternachtsSport“ können sich 14- bis 21- Jährige in der Fritz-Husemann-Halle (Ardeystraße 98) fußballerisch austoben.

Weiterlesen

Die Ausschüsse für Arbeit, Wirtschaft, Standortmarketing und Feuerschutz und für Stadtentwicklung und Umweltschutz treffen sich am Donnerstag ab 17 Uhr im FEZ, um sich Sachstandsberichte zur Hotelansiedlung Heveney und neue Ideen für Haus Herbede anzuhören.

Weiterlesen

Der Ausschuss für Soziales, Wohnen, Integration und Demografie kommt am Mittwochum 17 Uhr im Ratssaal zusammen. Auf der Tagesordnung stehen u. a. die Fortschreibung der Haushaltssanierung und Sachstandsberichte zum Haus im Park und zum Qualifizierten Mietspiegel für Witten.

Weiterlesen

„Einfach Eltern sein“ heißt ein dreiteiliger Elternworkshop, den das städtische Familienzentrum / Kita Vormholz (Karl-Legien-Straße 3) anbietet. In dem Workshop werden Fragen wie Grenzsetzung, Umgang mit Verweigerungshaltungen von Kindern und Entwicklungsverhalten von Kindern thematisiert.

Weiterlesen

Die Stadt Witten unterstützt wieder die weltweite Flaggen-Aktion von Terre des Femmes anlässlich des „Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen“. Unter dem Motto „Frei leben ohne Gewalt“ hissten Bürgermeisterin Sonja Leidemann und die städtische Gleichstellungsbeauftragte gemeinsam Flaggen.

Weiterlesen

Im Tourist & Ticket Service des Stadtmarketings (am Rathausplatz) findet man eine Reihe von Verkaufsartikeln, die sich als originelle Weihnachtspräsente eignen. Neu im Sortiment sind u. a. das T-Shirt-Design „Universitätsstadt Witten mit Stadtsilhouette“, essbare Kohle, ein vom Künstler Bernd...

Weiterlesen

„Als Kohle noch Zukunft war“ heißt ein neues Buch über die Geschichte des Ruhrbergbaus und des Muttentals, das jüngst im Klartext Verlag erschienen ist. Es handelt sich um eine aktualisierte Fassung des vergriffenen Werkes von Gerhard Koetter.

Weiterlesen

Von Mittwoch (22.11.) bis zum 22.12. erneuert die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr die Hauptfahrbahnen der A 44 zwischen dem Autobahnkreuz Bochum/Witten und der B 226-Wittener Straße in beiden Fahrtrichtungen.

Weiterlesen

Nach Auskunft der städtischen Stabsstelle für Integration haben sich in Witten von Anfang Oktober 2016 bis Ende September 2017 genau 182 Personen (92 Frauen und 90 Männer) im Alter von 2,5 bis 67 Jahre einbürgern lassen.

Weiterlesen

Die Stadtverwaltung freut sich über ein positives Signal zur Innenstadtentwicklung: Für die „City“ wurden beantragte Maßnahmen in Höhe von 1.050.000 Mio. Euro als förderfähig anerkannt. Der entsprechende Bescheid der Bezirksregierung ging Anfang November bei der Verwaltung ein.

Weiterlesen

Auch wer ihn nicht gelesen hat, kennt ihn: Don Quijote. Am Donnerstag (23.11.) reitet er in Begleitung seines Knappen Sancho Panza in Witten ein und kämpft tapfer gegen Windmühlen! Michael Helm liest aus dem Klassiker von Miguel de Cervantes ab 19 Uhr in der Bibliothek Witten (Husemannstraße 12).

Weiterlesen

Am 3. Dezember ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen. Mehrere Behindertenorganisationen laden dann zum gemeinsamen Weihnachtssingen ein. Treffpunkt ist um 17 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt am Rathausplatz (an der Bühne).

Weiterlesen

Wer schon immer mal einen Einblick in das Leben in einem Kloster erhalten wollte, kann am Samstag (25.11.) um 15 Uhr mit dem Wittener Stadtmarketing "auf Tour" gehen und das Karmelitinnen-Kloster in Annen besuchen. Einige Plätze sind noch frei.

Weiterlesen

finden Sie auf der Seite der Pressestelle