Willkommen in Witten  - Stadt Witten

Am Sonntag: Zweiter Familientag im Steinbruch Imberg

Sie sprudeln wieder: Wittener Brunnen locken den Sommer

Bürgerberatung rät: Online-Terminvergabe nutzen!

IHK-Broschüre zeigt: Witten lohnt sich!

Witten genießt den Sommer, und der soll Spaß machen

Rathaus und Service

e-Government

In der Bahnhofstraße zwischen den Hausnummern 22 (Juwelier Christ) bis 34 (Café Extrablatt) wurden am vergangenen Mittwoch (25.5.) zehn Strommasten mit bunten Leinwänden verziert. Rund 40 Kinder der städtischen OGSsen haben die Kunstwerke mit viel Liebe gestaltet.

Weiterlesen

Ab dem 1.6. wird die Bürgerberatung im Rathaus auch zur Führerscheinstelle. Die Zuständigkeit wechselt aus der Verkehrsabteilung des Ordnungsamtes (Annenstraße 111 b) dorthin.

Weiterlesen

Der StadtSportVerband (SSV) lädt Vertreterinnen und Vertreter der Wittener Grundschulen am 23. Juni ab 14 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in die Pausenhalle der Harkortschule (Hörder Straße 304) ein. Der SSV möchte über sportwissenschaftliche Erkenntnisse informieren.

Weiterlesen

Die Feuerwehr wurde am Mittwochabend (25.5.) zu einem Wohnungsbrand in die Herbeder Straße gerufen. Das zweigeschossige Haus liegt nahe an der Tankstelle. Schon während der Anfahrt wurden die Einsatzkräfte darüber informiert, dass alle Bewohner bereits das Haus verlassen hatten.

Weiterlesen

Sport macht fit und außerdem noch Spaß! Deshalb bietet der StadtSportVerband Sportbegeisterten ab sechs Jahren wieder die Möglichkeit, sich den Herausforderungen des Deutschen Sportabzeichens zu stellen. Am 5. Juni (Sonntag) von 12 bis 18 Uhr können alle ihr Können unter Beweis stellen.

Weiterlesen

Wie können Eltern Konfliktsituationen mit ihren Kindern ohne Brüllerei und Androhung von Strafen bewältigen? Um diese wichtige Frage geht es bei einem Elternnachmittag im Familienzentrum Kita Erlenschule, Holzkampstraße 7a, am Mittwoch, 1. Juni. Referentin ist Diplom-Pädagogin und systemische...

Weiterlesen

Am Montag, 30.Mai, erscheint das elfte Amtsblatt der Stadt Witten. Es liegt kostenlos zu den Öffnungszeiten in der Bürgerberatung aus.

Weiterlesen

Kurz vor dem Feiertag noch eine erfreuliche Nachricht: Die Erkundungs, - Verfüll- und Verpressarbeiten in der Kranenbergstraße abgeschlossen. Bedeutet: Die Straßensperrung ist aufgehoben und die „Kranenbergstraße“ ist für den Verkehr wieder freigegeben. Das Testat des Gutachters liegt vor und...

Weiterlesen

Für das Gebiet rund um das Pferdebachtal und das Universitätsgelände mit den umliegenden Wohn- und Gewerbenutzungen wird ein Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) aufgestellt - als langfristige Orientierung und als Grundlage, um Fördermittel zu beantragen. Dafür werden gemeinsam...

Weiterlesen

Die AHE GmbH wird ab sofort für die Bürger/innen der Stadt Witten einen neuen Service anbieten: Ab sofort gibt es die Möglichkeit, Informationen zum Thema Abfuhrtermine und zum Auffinden von Wertstoffhöfen oder Depotcontainern über eine eigens für das Unternehmen AHE programmierte App zu beziehen.

Weiterlesen

Am Dienstag, 31. Mai, begrüßt der Freundschaftsverein Tczew - Witten um 19 Uhr die polnische Historikerin Anna Jędrzejczyk aus Krakau zu einem Vortrag in der Buchhandlung Lehmkul (Am Markt 5). Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei, um Spenden wird gebeten.

Weiterlesen

Gute Nachrichten für Kurzentschlossene, die mit Tobias Mann „Verrückt in die Zukunft“ starten wollen: Für Montag, 30. Mai, gibt es noch Karten! Beginn ist um 20 Uhr, Tickets kosten 20 Euro plus Gebühren – erhältlich an der Saalbaukasse, Bergerstraße 25, Tel. (02302) 581-2441, sowie bei allen...

Weiterlesen

Am 31. Mai (Dienstag) kommt es in der Straße Dieckhoffsfeld ab sechs Uhr morgens zur Vollsperrung der Fahrbahn. Grund hierfür ist die Aufstellung eines Autokrans.

Weiterlesen

In der kommenden Woche vom 30. Mai bis zum 4. Juni richten die Mitarbeiter der städtischen Verkehrsabteilung an folgenden Stellen im Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen ein.

Weiterlesen

Die nächste „All in One Party“ steigt Freitag (27.05.) ab 19 Uhr in der WERK°STADT, Mannesmannstraße 6. Eingeladen sind Kinder zwischen 12 und 15 Jahren.

Weiterlesen

finden Sie auf der Seite der Pressestelle