Willkommen in Witten  - Stadt Witten
Saalbaueingang. Foto Jörg Fruck

Saalbau und Haus Witten: 2017/18 gibt’s Mutiges, Modernes und magische Musik!

Märkisches Museum präsentiert neue Ausstellungen

Cityblick. Foto Jörg Fruck

Neues Standortprofil zeigt: Witten ist Industriestandort mit hohem Innovationspotenzial

Auslobung Kornmarkt

Auslobung Kornmarkt

Zahlen unserer Stadt: Statistikstelle hat auch für 2017 wichtige Daten aktualisiert

Rathaus und Service

Mit großen Schritten nähert sich der Herbst der Winterzeit, und das bedeutet was? Genau: „Wenn die Tage kürzer werden, beginnt auch fürs Stadtmarketing die Planung des Wittener Weihnachtsmarktes“, blickt Mitarbeiterin Andrea Kwasny voraus und macht Lust aufs Mitschmücken:

Weiterlesen

In dieser Woche vom 11. bis zum 14. Oktober richten die Mitarbeiter der städtischen Verkehrsabteilung an folgenden Stellen im Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen ein.

Weiterlesen

Mit dem beliebten Doppelstock-Cabriobus kann man im kommenden Jahr wieder auf unterschiedlichen Routen und zu verschiedenen Themen die Stadt erkunden. Am 18. Oktober finden, anders als angekündigt, keine Touren mehr statt. Also gilt: Vorfreude auf 2018!

 

Weiterlesen

Am 12. Oktober, erscheint das 23. Amtsblatt 2017 der Stadt Witten. Es liegt kostenlos zu den Öffnungszeiten der Bürgerberatung im Rathaus aus.

Weiterlesen

Stadt Witten und VHS Witten/Wetter/Herdecke laden am 18. Oktober (Mittwoch) herzlich zur nächsten 2. Konferenz 2017 der Partnerschaft für Demokratie Witten ein. Treffpunkt ist um 17 Uhr in der Bibliothek Witten, Husemannstraße 12.

Weiterlesen

Beim 2. „Unternehmerinnentreff“ am 18. Oktober steht von 8 bis 10 Uhr im FEZ ein interessanter Vortrag auf dem Programm: Ein Netz das trägt - erfolgreiches Netzwerken ist smart und weiblich“. Anmeldungen sind noch bis zum 16. Oktober möglich.

 

Weiterlesen

Die Telekom hat mitgeteilt, dass sie für ihre Arbeiten an der Kreuzung Ardeystraße / Husemannstraße / Dortmunder Straße zwei Wochen länger benötigt als zunächst angekündigt. Das hat zur Folge, dass der Straßenbau dort noch bis zum Ende der 41. Kalenderwoche (Mitte Oktober) ruhen muss.

Weiterlesen

Das Wittener Stadtmarketing meldet freie Plätze bei der letzten “Unter-Tage-Tour“ des Jahres. Am 14. Oktober (Samstag) ab 10.30 Uhr dreht sich alles um die Frühgeschichte des Ruhrbergbaus.

Die Tour führt durch das Muttental, ein idyllisches Seitental der Ruhr. Dort gibt es viel zu entdecken.

Weiterlesen

Bei Arbeiten im Stadtpark ist Mitarbeitern des städtischen Betriebsamtes (Grünflächenabteilung) am Mittwoch aufgefallen, dass der kleine springende Ziegenbock gestohlen wurde. Wann die Diebe zugeschlagen haben, ist nicht bekannt. Wahrscheinlich ging es den Dieben um den Wert des Metalls, denn die...

Weiterlesen

Am Freitag, 13. Oktober, organisieren die Mitarbeiter der städtischen Kindertreffs in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz, der AWO EN und RATZ FATZ im Steinbruch Imberg (Am Hang 2) ein Herbstfest. Eingeladen sind alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Los geht’s um 15 Uhr.

Weiterlesen

Das Märkische Museum bietet in den Herbstferien zwei Workshops für Kinder an: „Mein Rot – Dein Grün. Wir experimentieren mit Farben!“ am 24. und 25. Oktober und „Selbst gedruckt! Wir bedrucken unsere eigenen Textilen“ am 26. und 27. Oktober. Kinder von 10 bis 14 Jahren können sich anmelden.

Weiterlesen

Das Stadtmarketing veranstaltet am 8. Oktober von 11 bis 16 Uhr auf dem Rathausplatz den letzten Sonntagströdel des Jahres. Gehandelt werden nur Gebraucht- und Altwaren. Professionelle Händler sind von der Veranstaltung ausgeschlossen. So dürften bestimmt wieder einige „Schnäppchen“ dabei sein.

Weiterlesen

Der Freundschaftsverein Tczew - Witten lädt am Dienstag (10.10.) ab 19 Uhr zu einem Gesprächsabend in die Buchhandlung Lehmkul ein. Thema ist das Buch „Der Osten“ von Andrzej Stasiuk. „Der Osten“ bezeichnet nicht nur eine Himmelsrichtung, in diesem Begriff steckt weit mehr.

Weiterlesen

Der Wittener Bildhauer Harald Kahl präsentierte am Mittwoch (4.10.) im Märkischen Museum sein 100seitiges Katalogbuch. Mitherausgeber ist das Märkische Museum.

Weiterlesen

Zur Eröffnung der Frankfurter Buchmesse hat sich Bibliothekarin Melanie Duwe für die Wittener Bibliothek etwas Besonderes ausgedacht: Am 11. Oktober (Mittwoch) um 15.30 Uhr präsentiert sie im Lesecafé eine Auswahl an Neuerscheinungen des diesjährigen Gastlandes Frankreich.

Weiterlesen

finden Sie auf der Seite der Pressestelle