News Einzelansicht  - Stadt Witten
Heimat Preis 2022, Bildquelle: MHKBG NRW

Bewerben Sie sich bis zum 17.10.2022

Startschuss für die Jugendberufsagentur

Startschuss für die Jugendberufsagentur

Augen auf für viele kurze Beine: Rund 800 i-Dötzchen sind auf dem Schulweg

Das Glück der Einschulung kann man in diesen Fotos richtig sehen!

Die Beine sind kurz, die Begeisterung groß: Rund 800 Erstklässler beginnen gerade ihr schulisches Leben und sollen die neuen (Fuß-) Wege fröhlich und gefahrlos meistern können. Deshalb bittet die Stadt Witten alle Verkehrsteilnehmer*innen im Umfeld der 17 städtischen Grundschulen um besondere Vorsicht und Umsicht. Nicht nur als Autofahrende, sondern auch als Fußgänger*innen, denn die Kleinen orientieren sich an den Großen: An roten Ampeln zu warten oder den Zebrastreifen zu benutzen sollte immer selbstverständlich sein. 

Nicht zu vergessen: Auch die Fünftklässler, die an den weiterführenden Schulen starten, müssen sich erst noch an ihren neuen Schulweg gewöhnen.

Den Schulweg üben

Außerdem sollten natürlich Eltern den Schulweg mit ihren Kindern gemeinsam abgehen, ihnen die Gefahrenstellen zeigen und das richtige Verhalten besprechen. Übrigens ist der kürzeste Weg nicht immer der Beste: Wenn es unterwegs Gefahrenstellen gibt, denen das Kind nicht gewachsen sein könnte, ist es besser, einen Umweg in Kauf zu nehmen. Zur Sicherheit auf dem Schulweg könne auch frühes Aufstehen und frühes Losgehen beitragen. Zeitdruck sei dagegen ein schlechter Begleiter, denn wer sich sehr beeilen muss und hektisch wird, macht viel mehr Fehler.

Eigene Erfahrungen sammeln

Nach Auffassung von Verkehrsexperten ist es übrigens keine gute Idee, den Nachwuchs mit dem Auto zur Schule zu bringen: Die Kinder müssen Gelegenheit haben, eigene Erfahrungen im Straßenverkehr zu sammeln und ihren Orientierungssinn zu schärfen. Außerdem nehme eine Autofahrt den Kindern die Chance, auf dem gemeinsamen Schulweg mit anderen Kindern Freundschaften zu schließen.

(  )

zum Service-Portal

Folgen Sie uns!

Veranstaltungen

Sep
MoDiMiDoFrSaSo
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30