News Einzelansicht  - Stadt Witten
Startschuss für die Jugendberufsagentur

Startschuss für die Jugendberufsagentur

Kunst-Genuss am Sonntag: Märkisches Museum lädt ein zur kostenlosen Führung

Auch das Werk "Upside down" von Susanne Stähli  wird in der kostenlosen Führung zu sehen sein.

SUSANNE STÄHLI: UPSIDE - DOWN

Am Sonntag, 14. August, kann man im Märkischen Museum wieder auf wunderbar Art Kunst-Mögen mit Kunst-Kennen verbinden! Denn: Eine kostenlose öffentliche Führung – ca. 1 Stunde, beginnend um 15 Uhr – gibt fachliche Einblicke in die aktuellen Ausstellungen.

Der Kunstvermittler Philipp Neugebauer stellt „Armin Turk in der Sammlung vor. Zu sehen sind Gemälde aus dem Spätwerk des Künstlers (1943-2013) in Verbindung mit Werken aus der Sammlung des Museums und Werken der Wittener Künstlerin Susanne Stähli. Zentrales Element aller Kunstwerke ist die Farbe. In den Wechselausstellungsräumen zeigt der Bildhauer Alf Schuler seine Einzelausstellung „Zusammenhängend“. Er arbeitet mit einfachen Materialen wie Stahlrohren und Schnüren und erschafft daraus minimalistische Wandobjekt. Seine Arbeiten spielen mit Schwerkraft, Spannung und Leichtigkeit.

Die Teilnahme und der Museumseintritt sind kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist um 15 Uhr im Foyer. Das Tragen einer Maske während der Veranstaltung ist empfohlen.

(  )

zum Service-Portal

Folgen Sie uns!

Veranstaltungen

Sep
MoDiMiDoFrSaSo
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30