News Einzelansicht  - Stadt Witten

Zwei neue Ausstellungen im Märkischen Museum

Denkmal des Monats Februar: Die Kleinzeche Egbert

Stadt sucht 600 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Hauseigentümer finden Gründachpotenzialkataster jetzt im Internet

Abi wieder nach 13 Schuljahren? Volksbegehren läuft

Ferienspiele 2017: Stadt sucht Partner und Sponsoren – damit es ein cooler Sommer wird!

Bürgerberatung: Nachmittags nur mit Termin

Rathaus und Service

e-Government

Bürgerberatung erinnert: Nachmittags nur noch mit Termin!

Die Bürgerberatung erinnert daran, dass sie ihre Serviceleistungen an Nachmittagen nur noch mit festen Terminen anbietet. Ohne Termin ist die Bürgerberatung im Zimmer 1 des Rathauses nur vormittags geöffnet: montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 13 Uhr sowie mittwochs und freitags von 7.30 bis 13 Uhr.

Einen Termin erhält man auf drei Wegen

·          „Online“  gelangt man zur  Terminvergabe über die städtische Internetseite www.witten.de  (auf der Startseite im rechten Kästchen „Top Themen“ auf „Online-Terminvergabe bei der Bürgerberatung klicken).

·         Unter der Rufnummer (02302) 581 1234 werden Termine telefonisch vergeben.

·         Wer morgens ins Rathaus kommt und merkt, dass die Warteschlange zu lang ist, kann sich ohne eine Wartemarke zu ziehen einen Termin an der Theke geben lassen.

QR-Code auf der Wartemarke nutzen

Zum Schluss noch ein nützlicher Tipp, um vormittags die Wartezeiten sinnvoll zu nutzen: Seit Anfang des Jahres befindet sich auf den Wartemarken der Bürgerberatung ein so genannter QR-Code. Das ist sehr praktisch, denn mit einem entsprechenden QR-Scanner als APP auf dem Smartphone kann man ganz entspannt das Rathaus verlassen, um Besorgungen zu machen. Der QR-Code zeigt genau an, wie viele Wartende vorher noch dran sind.

 

( )