Bildung & Soziales  - Stadt Witten
Elternpaar geht mit Kind die Treppe rauf

Familie, Bildung & Soziales

In Witten gelingt das Miteinander von Alt und Jung, von alteingesessen und zugewandert. Familien fühlen sich hier gut aufgehoben. Dazu tragen die reichhaltigen Angebote der Kindertagesbetreuung und das hohe Maß an Sicherheit bei. Kinder und Jugendliche finden vielfältige Bildungs-, Freizeit-, Entfaltungs- und Beteiligungsmöglichkeiten. Mit 17 Grundschulen und allen Bildungsgängen des nordrhein-westfälischen Regelschulwesens an weiterführenden Schulen besteht in Witten die Möglichkeit, sämtliche Schulabschlüsse zu erlangen. Waldorfschulen, Förderschulen, Berufskollegs, die Volkshochschule (VHS) Witten/ Wetter/ Herdecke und die Privatuniversität Witten/ Herdecke runden das Bildungsangebot ab. [mehr]


Kinderhand, Malstifte

Land und Kommunen haben sich auf eine Regelung zu Kita- und OGS-Beiträgen geeinigt: Für den Monat Februar 2021 erfolgt eine volle Erstattung der bereits gezahlten Beiträge an die Eltern. Für die Monate März bis einschließlich Mai 2021 sind von den Eltern nur 50 Prozent der Beiträge zu zahlen.

Weiterlesen
Plätscherndes Wasser auf dem Spielplatz Hohenstein (Foto: ez, Stadt Witten)

Da platscht und matscht es wieder! Wer mit den Kids auf den Spielplätzen Hohenstein, Hammerteich oder Lutherpark unterwegs ist, kann bei den sommerlichen Temperaturen jetzt wieder Wechselklamotten einplanen. Denn das städtische Betriebsamt nimmt seit heute nach und nach die Wasserpumpen in Betrieb.

Weiterlesen
Warnschild rusis (Foto: ez, Stadt Witten)

Maskenpflicht adé, hallo Sommer! Den Wunsch, endlich mal wieder schöne Tage zu genießen, spürt man in Witten ganz deutlich. Bevor am 23. Juni auch die ersehnte Freibad-Saison startet, sei mit Blick auf rund 30 Grad dieser Tage daran erinnert, dass das Baden in der Ruhr verboten ist.

Weiterlesen
Grafik aus Wittens erstem Sozial- und Demografiebericht 2021 (Grafik: Stadt Witten)

Wittens erster Sozial- und Demografiebericht ist fertig! Auf 72 Seiten soll der Bericht einen Beitrag dazu leisten, die vielfältigen Lebenslagen und die damit verbundenen Herausforderungen der Wittener Bürgerinnen und Bürger sichtbar zu machen.

Weiterlesen
spielende Kinder

Neuer Standort, zusätzliche Gruppe: Für die Kita Kieselchen stehen einige Veränderungen an. Sie soll in die Kesselstraße umziehen und damit Platz für voraussichtlich 23 Kinder im Alter von über drei Jahren schaffen.

Weiterlesen
Kultursommer Witten (Foto: Roland Baege)

Die Entscheidung, welche Kommunen mit ihrem „Kultursommer“ gefördert werden, ist gefallen - Witten bekommt 150.000 Euro! Der Wittener Kultursommer ist nach den Corona-Monaten ohne Zweifel eine Art Neustart – denn vieles hat sich angestaut, und das muss jetzt raus, auch mit künstlerischen Mitteln.

Weiterlesen
Außenaufnahme Schulgebäude

Zwei zusätzliche Stellen, dazu eine zukünftige Aufstockung von Stunden an einzelnen Schulen: das sind die guten Nachrichten für die Schulen in Witten. Ganz besonders können sich die Gerichts-, Bredde-, Erlen- und Crengeldanzschule freuen.

Weiterlesen
spielende Kinder

Seit wenigen Tagen sind die Kitas auch in Witten wieder im Normalbetrieb. Viele Monate hatte Corona sie in den Notbetrieb gezwungen. Die Stadtverwaltung und der Rat der Stadt Witten haben nun einen ersten Schritt gemacht, um Beiträge für die Monate mit Notbetrieb bis Juli 2021 erstatten zu können.

Weiterlesen
Tango am Saalbau (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Die Auftaktveranstaltung „Neotango NRW – Neolonga Outdoor“ war am Sonntag auf dem neugestalteten Saalbauvorplatz ein voller Erfolg! Wer nicht dabei war, kann jetzt immer dienstags von 18 bis 22 Uhr einen Vorplatz-Tango tanzen!

Weiterlesen
Saalbau Witten (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Der Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie (Jugendhilfeausschuss) trifft sich zu seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 8. Juni, 17.30 Uhr, im Festsaal des Wittener Saalbaus, Bergerstraße 25.

Weiterlesen