Bildung & Soziales  - Stadt Witten

Gleichstellung

Familie, Bildung & Soziales

In Witten gelingt das Miteinander von Alt und Jung, von alteingesessen und zugewandert. Familien fühlen sich hier gut aufgehoben. Dazu tragen die reichhaltigen Angebote der Kindertagesbetreuung und das hohe Maß an Sicherheit bei. Kinder und Jugendliche finden vielfältige Bildungs-, Freizeit-, Entfaltungs- und Beteiligungsmöglichkeiten. Mit 17 Grundschulen und allen Bildungsgängen des nordrhein-westfälischen Regelschulwesens an weiterführenden Schulen besteht in Witten die Möglichkeit, sämtliche Schulabschlüsse zu erlangen. Waldorfschulen, Förderschulen, Berufskollegs, die Volkshochschule (VHS) Witten/ Wetter/ Herdecke und die Privatuniversität Witten/ Herdecke runden das Bildungsangebot ab. [mehr]


Den kommenden Freitag (9.2.) sollten sich Kids für die Karnevalsfeier im Kindertreff Vormholz (Vormholzer Straße 90) reservieren. Von 14 Uhr bis 16 Uhr wird mit Musik und Tanz abgefeiert. Eine originelle Verkleidung ist dabei erwünscht.

 

Weiterlesen

„Schau mal über den Tellerrand“ lautet das Motto einer Messe für Integration und Städtepartnerschaften am 17. März in der Werkstadt. Wer einen Stand aufbauen möchte, soll sich jetzt bei Stephanie Fröhling (stephanie.froehling(at)stadt-witten.de oder Tel. 02302 / 581-1012) melden.

Weiterlesen

Die Stabstelle für Integration der Stadt Witten hält für alle, die sich in der Integrationsarbeit engagieren, die Broschüre "Landesförderung leicht gemacht. Ein Leitfaden für MigrantInnenselbstorganisationen (MSO)" bereit.

Weiterlesen

Für Montag, 19. Februar, lädt das städtische Familienzentrum Kita Vormholz zum Infonachmittag in seine Räume in der Karl-Legien-Straße 3 ein. Thema an diesem Nachmittag wird „Stressbewälitigung für alleinerziehende Eltern“ sein.

Weiterlesen

In Zusammenarbeit mit der Bibliothek veranstalten Lions Club Witten und Rotary Club Witten in diesem Jahr den 13. Lesewettbewerb für die 4. Klassen der Wittener Grund- und Waldorfschulen.

In einem Schreiben an die Schulen rufen die Veranstalter jetzt zur Teilnahme auf.

Weiterlesen

Die Hohensteinbastler laden Kinder bis neun Jahre am kommenden Donnerstag (08.02.) wieder zum Basteln ins Waldhaus am Streichelzoo ein. Von 14 bis 15.45 Uhr können die Kinder kleine Kunstwerke herstellen. Das Angebot ist kostenfrei.

Weiterlesen

Die Stadt Witten veranstaltet für alle Bürgerinnen und Bürger in Annen, die an einer Fragebogenaktion zum „Integrativen Bildungs- und Stadtteilzentrum“ am Park der Generationen teilgenommen haben, eine „Dialogwerkstatt“. Treffpunkt ist am Mittwoch, 7. Februar, um 18 Uhr“ im Saal der kath. St....

Weiterlesen

Wer „Conni – Das Schul-Musical“ sehen möchte, sollte sich jetzt noch schnell für die Saalbau-Aufführung am 15. Februar Karten sichern. Beginn ist um 16 Uhr. Tickets kosten 7 Euro plus Gebühren und sind an der Saalbaukasse (Bergerstraße 25) sowie an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weiterlesen

Landrat Olaf Schade nutzte sein Grußwort an die Adresse der VER Beschäftigten, um die in seinen Augen wichtige Rolle der Verkehrsgesellschaft und ihrer Mitarbeiter für die Mobilität der Bürger im Kreis zu unterstreichen.

Weiterlesen

Aktiv gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit: Aus dem Bundesprogramm "Demokratie leben!“ fließen jetzt wieder rund 45.000 Euro für Projekte nach Witten. Die Bewerbungsphase beginnt am kommenden Montag.

Weiterlesen