Bildung & Soziales  - Stadt Witten

Gleichstellung

Familie, Bildung & Soziales

In Witten gelingt das Miteinander von Alt und Jung, von alteingesessen und zugewandert. Familien fühlen sich hier gut aufgehoben. Dazu tragen die reichhaltigen Angebote der Kindertagesbetreuung und das hohe Maß an Sicherheit bei. Kinder und Jugendliche finden vielfältige Bildungs-, Freizeit-, Entfaltungs- und Beteiligungsmöglichkeiten. Mit 17 Grundschulen und allen Bildungsgängen des nordrhein-westfälischen Regelschulwesens an weiterführenden Schulen besteht in Witten die Möglichkeit, sämtliche Schulabschlüsse zu erlangen. Waldorfschulen, Förderschulen, Berufskollegs, die Volkshochschule (VHS) Witten/ Wetter/ Herdecke und die Privatuniversität Witten/ Herdecke runden das Bildungsangebot ab. [mehr]


Flyer mit Ankündigung der Veranstaltung

Für Jugendliche wie für Eltern kann die Pubertät anstrengend sein. Im Rahmen des Programms „Kind in Witten“ (KiWi) bietet die Stadt Witten ab dem 05. März 2020 ein Training mit Ratschlägen für Eltern pubertierender Kinder. An acht Terminen können sie sich zudem mit anderen Eltern austauschen.

Weiterlesen
Spielende Kinder in einem Sandkasten.

Im August starten die nächsten Jahrgänge in ihr Kindergartenjahr. Der Vergabeprozess für die Plätze dauert noch über das Frühjahr hinweg an.

Weiterlesen
Foto: Jörg Fruck

Kultur- und Kreativprojekte, Workshops, Spiel und Sport, Ausflüge und viele weitere Angebote für eine aktive Freizeitgestaltung machen die drei großen Wittener Jugendeinrichtungen und elf offenen Kindertreffs.

Weiterlesen
Logo

Das Städtische Familienzentrum / Kita Vormholz macht zwei interessante Angebote: eine Eltern-Kind-Veranstaltung zur Leseförderung am Dienstag von 14.30 bis 16 Uhr und einen offenen Treff für Tageseltern aus dem Stadtteil am Mittwoch ab 19 Uhr.

Weiterlesen
Collage aus verschiedenen Fotos der Ferienspiele.

„Die Wittener Ferienspiele gehen mit der Zeit und sind damit erfolgreich“, so Ursula Famá, Leiterin der Abteilung Jugendförderung. Seit 2019 läuft die Anmeldung über ein Online-Formular, die Umstellung hat gut funktioniert. Im Jahr 2020 sollen dessen Möglichkeiten noch stärker genutzt werden.

Weiterlesen
Grafik Stadt Witten

Die Ausbreitung des Corona-Virus wirkt sich auch auf Austauschprogramme von Schulen aus: Die Stadt Witten teilt mit, dass chinesische Austauschschüler, die auf Einladung der Hardenstein-Gesamtschule nach Witten kommen wollten, nicht ausreisen dürfen.

Weiterlesen
Foto: Jörg Fruck

Das Märkische Museum bietet am Sonntag einen Sondertermin zu „Schatzkiste goes Museum“ an. Die Ausstellung wird danach ebenso abgebaut wie „Davis Rauer: Komplexreflex – Dem Flötmoment auf der Schliche“ und „Belgian Thoughts“. Der Eintritt ist frei!

Weiterlesen
Logo

Die Kita Bachschule (Husemannstr.49a) bietet am 5.Februar (Mittwoch) von 16 bis 17 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema“ Tagespflege“ an. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, und es gibt Kinderbetreuung!

Weiterlesen
Foto: Jörg Fruck

Kultur- und Kreativprojekte, Workshops, Spiel und Sport, Ausflüge und viele weitere Angebote für eine aktive Freizeitgestaltung machen die drei großen Wittener Jugendeinrichtungen und elf offenen Kindertreffs.

Weiterlesen

Nach einem Einbruch musste die Bruchschule am Dienstagmorgen (21.1.) geschlossen bleiben, weil mehrere Flure voller Scherben und Dreck waren. Die Kinder wurden nach Hause geschickt.

Weiterlesen