Bildung & Soziales  - Stadt Witten

Gleichstellung

Familie, Bildung & Soziales

In Witten gelingt das Miteinander von Alt und Jung, von alteingesessen und zugewandert. Familien fühlen sich hier gut aufgehoben. Dazu tragen die reichhaltigen Angebote der Kindertagesbetreuung und das hohe Maß an Sicherheit bei. Kinder und Jugendliche finden vielfältige Bildungs-, Freizeit-, Entfaltungs- und Beteiligungsmöglichkeiten. Mit 17 Grundschulen und allen Bildungsgängen des nordrhein-westfälischen Regelschulwesens an weiterführenden Schulen besteht in Witten die Möglichkeit, sämtliche Schulabschlüsse zu erlangen. Waldorfschulen, Förderschulen, Berufskollegs, die Volkshochschule (VHS) Witten/ Wetter/ Herdecke und die Privatuniversität Witten/ Herdecke runden das Bildungsangebot ab. [mehr]


Am Dienstag, 16. Mai, dreht sich ab 19 Uhr alles um Rituale und Gewohnheiten im Familienzentrum Vormholz, Karl-Legien-Straße 3 in Vormholz. Die Sozialpädagogin Doris König erklärt die Unterschiede zwischen Ritualen und Gewohnheiten.

Weiterlesen

Am Dienstag, 16. Mai, dreht sich ab 19 Uhr alles um Rituale und Gewohnheiten im Familienzentrum Vormholz, Karl-Legien-Straße 3 in Vormholz. Die Sozialpädagogin Doris König erklärt die Unterschiede zwischen Ritualen und Gewohnheiten und was das Hilfreiche an festen Ritualen ist.

Weiterlesen

Welche Warnsignale können Betroffenen und Kontaktpersonen helfen, um beginnende Gewalt in einer Beziehung frühzeitig zu erkennen? Warum fällt es Opfern, meistens Frauen, oft so schwer, psychische Gewalt zu erkennen und sich Hilfe und Unterstützung zu suchen?

Weiterlesen

Familienunternehmen erfolgreich führen

Universität Witten/Herdecke stellt beim Tag der Offenen Tür am 29. Mai 2010 den deutschlandweit ersten Master of Science im Bereich der Führung von Familienunternehmen vor

 

 

Weiterlesen