Außentreffpunkt Imberg  - Stadt Witten

Kletteranlage und Außentreffpunkt Steinbruch Imberg

Die Kletteranlage (Kletterfelsen, Hochseilgarten und Niedrigseilgarten), die Hangrutsche mit Kletteraufstieg, zwei Mountainbike-Strecken, die Streetball-Anlage mit Korb:

der Außentreffpunkt Steinbruch Imberg ist ein einzigartiger Veranstaltungsort und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Sport und Spiel.

 

Der Außentreffpunkt ist neben den Kletterangeboten jetzt auch mittwochs und freitags von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr mit einer pädagogischen Fachkraft besetzt.

 

Klettern im Steinbruch Imberg

 

Das Klettern in der Kletteranlage Steinbruch Imberg ist für alle Mädchen und Jungen ab 6 Jahren.

In der Klettersaison von Anfang April bis Ende Oktober finden witterungsabhängig folgende Kletterangebote unter Anleitung von qualifiziertem Kletterpersonal statt:

 

Offenes Kletterangebot

dienstags und donnerstags

in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr

(Ausnahme: Feiertage)

 

Familientag

14-tägig samstags (ungerade Wochen)

in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Diese Kletterangebote der Jugendförderung sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Dem Kletterpersonal muss von den Teilnehmenden eine ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung (bei Minderjährigen Unterschrift der/ des Erziehungsberechtigten) vorgelegt werden. Das Formular ist bei dem Kletterpersonal vor Ort oder als Download erhältlich.

Während der Öffnungszeiten können der Wetterschutzraum und die Toiletten genutzt sowie Spielgeräte ausgeliehen werden.

Adresse der Kletteranlage: Am Hang 2, 58453 Witten

Kontakt: Koordinationsstelle für Erlebnispädagogik: Tel: 581-5250

              Kletteranlage Außentreffpunkt Steinbruch Imberg: 0152-26410593

Download:Kletterregeln und Einverständniserklärung