Inklusion  - Stadt Witten

Inklusion

Viele Angebote im Ferienpass sind für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen geeignet. Hat Ihr Kind einen erhöhten Unterstützungsbedarf oder benötigt es eine Einzelbetreuung (siehe Teilnahmebedingungen) 1. Veranstalter und Teilnahmebedingungen), kann eine Teilnahme an Angeboten in Zusammenarbeit mit dem Familienunterstützenden Dienst der Aktives Leben und Wohnen gGmbH, einer Tochtergesellschaft der Lebenshilfe Witten e.V. gegebenenfalls ermöglicht werden. Mitarbeiter/ -innen der Lebenshilfe Witten e.V. können Ihr Kind begleiten. Da dies nicht pauschal für alle Angebote gewährleistet werden kann, ist eine Abklärung des Unterstützungsbedarfs im Vorfeld zwingend erforderlich.
Bei Fragen zu den Teilnahmemöglichkeiten bei den Tagesfahrten und Veranstaltungen der Stadt Witten wenden Sie sich bitte an den “heißen Draht“ zu den Ferienspielen.

Bei Fragen zu den Teilnahmemöglichkeiten bei den Angeboten anderer Anbieter wenden Sie sich bitte an den Veranstalter direkt. Die Kontaktdaten finden Sie in der Beschreibung des jeweiligen Angebots.

Gerne können Sie sich auch an direkt an den Familienunterstützenden Dienst wenden:

  • Frau Becker
    Arthur-Imhausen-Str. 2
    58453 Witten
    Telefon: 02302 – 2895401