Heiraten im Schloss Steinhausen  - Stadt Witten

Schloss Steinhausen

- sich romantisch in Schlossatmosphäre trauen!

Sie möchten bei Ihrer Hochzeit das Flair eines Schlosses genießen? – dann ist Schloss Steinhausen für Sie die richtige Adresse.

Das Schloss wurde im Jahre 1810 erbaut und befindet sich inmitten einer mittelalterlichen Burganlage oberhalb des Muttentales. Es verfügt neben dem Herrenhaus über eine Kapelle mit Ecktürmchen, Krüppelwalmdach und großem Dachaufsatz mit geschweifter Haube. Das Ensemble wird von einem wunderschönen Schlosspark eingerahmt.

Schloss Steinhausen war Sitz verschiedener Adelsgeschlechter und ist dadurch eine bedeutende Stätte für die Geschichte und das soziale Leben der Menschen in Witten. Dies kennzeichnet auch die im weiteren Umkreis einmalige  Berechtigung  für das Führen des Namens  „Schloss“.

Erste Erwähnung fand das Schloss als mittelalterliche Burganlage um 1200 der Herren von Witten. Von 1455 bis 1851 war es im Besitz verschiedener Adelsfamilien bevor es bis 1893 in den Besitz verschiedener holländischer  Familien wechselte. 1893 erwarb es dann der  Unternehmer Dünkelberg.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde es auf verschiedene Weisen genutzt.

Heute befindet sich dort nach vollständiger Renovierung nicht nur eine hervorragende Gastronomie, sondern auch eine Anzahl repräsentativer Räume für Feierlichkeiten aller Art.

Heiraten in Schlossatmosphäre – trauen Sie sich und nutzen Sie die herrliche Atmosphäre mit dem wunderschönen Schlossgarten für eine märchenhafte Hochzeit.

Gerne tragen dazu auch die Pächter des Schlosses, Herr und Frau Kobbeloer, bei. Telefonisch sind sie zu erreichen unter 02302/399990.

Für Fragen über die entstehenden zusätzlichen Kosten stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 02302/581-3401, -3403, -3404, -3406 und -3407 zur Verfügung.