News Einzelansicht  - Stadt Witten

Gleichstellung

Eintritt frei: Papazeit und Star Wars Reads Day in der Bibliothek

Foto: Jörg Fruck

Die Bibliothek Witten (Husemannstraße 12) lädt am Samstag (2.11.) zu zwei aufeinander folgenden Veranstaltungen ein: von 11 bis 13 Uhr zur Papazeit unter dem Motto „Jeder Mensch ist ein Künstler“ und von 13 bis 17 Uhr zum Star Wars Reads Day 2019. Der Eintritt ist frei!

„Mit einfachen Fingerabdrücken lässt sich eine kleine bunte Welt erschaffen“, erklärt Bibliothekarin Lisa Kreuzer, worum es während der Papazeit geht. Mit 24 Stempelkissen in bunten Farben, viel Papier und ein paar Stiften werden Kinder von vier bis sieben Jahren und ihre Papas (oder auch Opas) zu kleinen und großen Künstlerinnen und Künstlern. Erlebnispädagoge Christian Meyn-Schwarze erzählt zwischendurch dazu passende Geschichten. Der Eintritt ist kostenfrei, aber die Bibliothek bittet um Anmeldungen unter lisa.kreuzer(at)stadt-witten.de oder Tel. 02302 5812504

Galaktischer Ort

Beim Star Wars Reads Day wird die Bibliothek zu einem galaktischen Ort. Inspiriert von der berühmten Weltraum-Saga kann hier nach Herzenslust gebastelt, gespielt und mit LEGO® Star Wars™ Boost sogar ein Droide programmiert werden! Ein Persönlichkeitstest zeigt, ob man eher Jedi oder Sith ist. Im Lesecafé darf vom Yoda Soda und den Wookiee Cookies gekostet werden. Von 14-16 Uhr besteht die Möglichkeit, sich mit wahrhaften Sturmtrupplern, Biker Scouts oder Jawa fotografieren zu lassen, und ab 16 Uhr läuft noch ein Bilderbuchkino zu LEGO Star Wars.

„Bei dieser Veranstaltung ist keine Anmeldung nötig“, sagt Lisa Kreuzer.  Es gibt offenbar auch keine ausdrückliche Altersbeschränkung…

()