News Einzelansicht  - Stadt Witten

Gleichstellung

Unter freiem Himmel, für den Gaumen: Tafelmusik lädt zu „Genussmomenten“ am 21. Juli ein

Tafelmusik (Archivbild: Jörg Fruck, Stadt Witten)

„Verweilen, wo wir sonst nur eilen“ heißt auch in diesem Jahr bei der Tafelmusik: Am 21. Juli (Samstag) reihen sich in der City die Tische und die Genussmomente wie Perlen aneinander! Die Standortgemeinschaft Witten-Mitte und das Stadtmarketing laden für die Zeit von 17 Uhr bis Mitternacht zum fröhlichen Feiern in die Ruhrstraße ein.

In diesem Jahr schlängelt sich die längste Tafel der Stadt vom Berliner Platz bis zum Vorplatz der StadtGalerie. „Alle, die bei uns einen Tisch reserviert haben, freuen sich schon jetzt darauf“, weiß Thomas Schmidt vom Stadtmarketing. Weil die Tafelmusik inzwischen zum Selbstläufer geworden ist, sind tatsächlich auch alle Tische ausgebucht und Reservierungen nicht mehr möglich. Mitmachen kann man wie immer natürlich auch ohne gebuchten Tisch: Jeder, der Lust hat, mit der Familie, Freunden  oder Arbeitskollegen einen geselligen Abend zu verbringen, bringt einfach (Camping-) Tisch und Stühle und etwas zum Essen mit.

„Wir verwöhnen Sie mit Musik und unterhaltsamer Kleinkunst. Natürlich dürfen Sie auch das leckere, kulinarische Angebot unserer Gastronomen kosten“, macht das Stadtmarketing Witten Appetit auf das große Sommerpicknick unter freiem Himmel.

)