Willkommen in Witten  - Stadt Witten
Logo Ferienspiele Witten

Programm ist online!

Soforthilfe Unwetterkatastrophe NRW

Das Land NRW stellt unbürokratische Soforthilfe für die von der Unwetterkatastrophe vom 14./15. Juli 2021 betroffene Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Angehörige freier Berufe, Landwirte und Kommunen bereit. Informationen, wie die Voraussetzungen sind und wie Sie die Hilfen beantragen können:

Weiterlesen
überschwemmte Straße, zwei Menschen stehen im Wasser

Viele Menschen mussten unter den Wassermassen leiden, die vor zwei Wochen Witten erreichten. Diejenigen, die am schwersten betroffen waren, erhalten nun die ersten Soforthilfen.

Weiterlesen
Portrait Georg Thomys

Bauen ist die Leidenschaft von Georg Thomys. Als Leiter des Wittener Bauordnungsamtes ist es sein tägliches Geschäft. Allen, die die Bauordnung für dröge halten, widerspricht er aus Überzeugung. Denn es geht um Themen wie die Standsicherheit von Gebäuden, Brandschutz, Naturschutz und Stadtplanung.

Weiterlesen
Grafik einer Explosion

Ungewöhnlich viele Veranstaltungen, teils für Kinder, teils für Erwachsene, gibt es in diesem August im Märkischen Museum. Bei einigen Veranstaltungen ist eine Anmeldung notwendig. Daher hier eine erste – aber bei weitem nicht vollständige – Übersicht.

Weiterlesen
Logo Förderprogramm

„Neustart miteinander“: Mit diesem Förderprogramm unterstützt das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW eingetragene Vereine, die im Jahr 2021 eine ehrenamtlich getragene öffentliche Veranstaltung durchführen möchten - auch in Witten.

Weiterlesen
Info

Mit Wirkung zum 31. Juli hebt die Bezirksregierung Arnsberg ihre Sperrung der Stauseen an der unteren Ruhr, darunter der Kemnader See, für alle privaten und gewerblichen Freizeitaktivitäten wieder auf.

Weiterlesen
Nahaufnahme Radarfalle

Das Ordnungsamt kontrolliert auch in der kommenden Woche die Geschwindigkeit. In verschiedenen Stadtteilen kann es blitzen.

Weiterlesen
Logo EN-Kreis

Das Impfangebot für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 15 Jahren im Impfzentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises wird sehr gut angenommen. Nachdem die ersten 120 Termine innerhalb kürzester Zeit ausgebucht waren, gibt es nun weitere. Buchbar sind sie für Freitag, 6. August, und Samstag, 14....

Weiterlesen