Bildung & Soziales  - Stadt Witten

Gleichstellung

Familie, Bildung & Soziales

In Witten gelingt das Miteinander von Alt und Jung, von alteingesessen und zugewandert. Familien fühlen sich hier gut aufgehoben. Dazu tragen die reichhaltigen Angebote der Kindertagesbetreuung und das hohe Maß an Sicherheit bei. Kinder und Jugendliche finden vielfältige Bildungs-, Freizeit-, Entfaltungs- und Beteiligungsmöglichkeiten. Mit 17 Grundschulen und allen Bildungsgängen des nordrhein-westfälischen Regelschulwesens an weiterführenden Schulen besteht in Witten die Möglichkeit, sämtliche Schulabschlüsse zu erlangen. Waldorfschulen, Förderschulen, Berufskollegs, die Volkshochschule (VHS) Witten/ Wetter/ Herdecke und die Privatuniversität Witten/ Herdecke runden das Bildungsangebot ab. [mehr]


Foto Jörg Fruck

Kultur- und Kreativprojekte, Workshops, Spiel und Sport, Ausflüge und viele weitere Angebote für eine aktive Freizeitgestaltung machen die drei großen Wittener Jugendeinrichtungen und elf offenen Kindertreffs.

Weiterlesen
Veranstaltungskarten sind immer ein liebevolles Geschenk! (Foto: Stadt Witten)

Am Valentinstag gehen Liebe und Kommerz eine innige Beziehung ein, es wird beschenkt als gebe es kein Morgen… Aber auch an allen anderen Tagen – oder dann sogar umso mehr – sind nette Geschenke eine Freude für die Liebsten!

Weiterlesen
Standesamt Witten (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

224 Geburten registrierte das Standesamt der Stadt Witten im Januar 2019. 113 Mädchen und 111 Jungen kamen auf die Welt. Im gleichen Zeitraum gab es 153 Sterbefälle: 65 Frauen und 88 Männer.

Weiterlesen
SommerRock 201SommerRock 2019 (Grafik: Stadt Witten in Kooperation mit Jugendlichen)

Das Wittener SommerRock Festival geht in die nächste Saison! Und wieder sind junge Organisator/innen gesucht! Denn die Veranstaltung soll von Jugendlichen und Nachwuchsmusikern selbst organisiert werden. Bewirb Dich jetzt!

Weiterlesen
Besucher im Märkischen Museum (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

In diesem Frühjahr geht es im Märkischen Museum Witten um das Thema der „Künstlergruppe“. Direkt zu Beginn der beiden neuen Ausstellungen „B1“ und „Konsortium" bietet das Märkisches Museum Witten am Sonntag, 17.2., eine öffentliche Führung an.

Weiterlesen
WIN (Logo)

Das Wittener Internationale Netzwerk (WIN) trifft sich am Donnerstag, 14. Februar, um 17 Uhr – dieses Mal in den Räumen des Integrationsrates in der Mannesmannstraße 2a (neben dem Treff). Schwerpunktthema wird die „Messe für Integration und Städtepartnerschaften“ sein.

Weiterlesen
Logo

Die Antragsphase für die Projektförderung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ 2019 endet in Kürze: „Es besteht nur noch bis Freitag die Möglichkeit, einen Antrag einzureichen“, sagt Jugendhilfeplaner Michael Lüning, der die Aktionen in Witten koordiniert.

Weiterlesen
Grafik Stadt Witten

Der Ausschuss für Soziales, Wohnen, Integration und Demografie trifft sich am Mittwoch (13.02.) beim Ruhrtaler Gehörlosenverband. Dort stellen sich die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe und die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung vor.

Weiterlesen
Ennepe-Ruhr-Kreis (Logo)

Während Kinder an Wochenenden viel Freizeit haben und häufig nicht wissen, wohin, bleiben die Türen von kleineren Turnhallen an Grundschulen geschlossen und stehen leer. An der Wittener Erlenschule ist das an zwei Sonntagen anders:

Weiterlesen

Die mobile Jugendarbeit der Stadt Witten bietet am 22. März (Freitag) wieder „Mitternachtssport“ an. 14- bis 21-Jährige können dann von 20 Uhr bis 24 Uhr in der Fritz-Husemann-Halle (Ardeystraße 98) kostenfrei Fußball spielen. Treffpunkt ist an der Halle, Einlass ab 19.15 Uhr.

Weiterlesen