Umbau Pferdebachstraße  - Stadt Witten

News zum Umbau Pferdebachstraße

Der Umbau der Pferdebachstraße zwischen Ardeystraße und Leostraße hat im August 2018 (im Bereich zwischen Ardeystraße und Schlachthofstraße) begonnen. Die Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich bis zum 4. Quartal 2022 dauern. Hier finden Sie immer die aktuellen Mitteilungen der Stadt Witten zur Baustelle. In der Rubrik „Umleitung aktuell“ finden Sie grafische Aufbereitungen der derzeit geltenden Umleitung.


Asphaltarbeiten

Auf der Pferdebachstraße steht das nächste Etappenziel an. Davor steht aber eine kurzzeitige Sperrung. Denn die Kreisverkehre an der Schlachthofstraße und der Westfalenstraße werden ab dem 4. Oktober asphaltiert. Das Medizinische Zentrum ist zu jedem Zeitpunkt erreichbar.

Weiterlesen
Luftaufnahme einer Kreuzung

Die Kreuzung der Ardeystraße mit der Pferdebach- und der Johannisstraße ist freigegeben. Das heißt, das Abbiegen in alle Richtungen ist nun wieder möglich. Die geplante Umstellung auf das indirekte Linksabbiegen für Fahrräder muss verschoben werden.

Weiterlesen
Luftaufnahme einer Kreuzung

Wie muss ich denn da fahren? Die Markierungen auf der Kreuzung der Ardeystraße mit der Pferdebachstraße haben bei einigen Menschen Fragen aufgeworfen. Es geht um eine neue und daher noch ungewohnte Verkehrsregelung: Das indirekte Linksabbiegen für Radfahrer*innen.

Weiterlesen
Straße wird asphaltiert

Irgendwann wäre es sowieso nötig gewesen, nun ist es umso schneller überstanden: Die Diakonissenstraße wird kurzfristig am Montag und Dienstag (4. und 5. Juli) zur Sackgasse.

Weiterlesen
Straßenbaustelle, abgesperrte Fahrbahnen

Die Arbeiten auf der Ardeystraße an der Kreuzung mit der Pferdebachstraße laufen und sind gut im Zeitplan. Spätestens Ende dieser Woche werden der neue Asphalt und die Markierungen fertig sein. Auch an anderen Stellen gibt es Fortschritte.

Weiterlesen