Kultur, Tourismus & Sport  - Stadt Witten
Haus Witten
Freibad Witten
Besucherin im Märkischen Museum (Foto: Katharina Knacker)

Das Märkischen Museum Witten (Husemannstraße 12) bietet am Donnerstag, 25. Oktober, ab 18 Uhr eine kostenfreie Abendführung an.

Weiterlesen
Schnupperschmieden Kids Herbstferien (Foto: 1AcoolArt)

Heißer Tipp für alle kleinen Schmiedekünstler: Unter Anleitung eines erfahrenen Schmiedes greifen die Kleinen selbst zu Hammer und Zange und fertigen ihr eigenes Schmiedestück – Hufeisen, Herz, Schnecke.

Weiterlesen
Harry Potter

Alle Harry-Potter-Fans, egal welchen Alters, können ohne Anmeldung und kostenfrei am Freitag (19. Oktober) in der Bibliothek Witten vorbeikommen.

Weiterlesen
Kneipennacht (Archivbild: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Das Wittener Stadtmarketing veranstaltet am kommenden Samstag, 20. Oktober, ab 18.30 Uhr die 10. Wittener-Kneipennacht. Außerdem ist Streetfood-Markt. Also: Tickets kaufen, Taschengeld einpacken, Spaß haben!

Weiterlesen
Öffnungszeiten (Grafik: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Ab Dienstag (16.10.) bis einschließlich Freitag, 26. Oktober, hat die Saalbaukasse nur vormittags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Samstags und Sonntags ist die Kasse regulär geschlossen

Weiterlesen
Märkisches Museum (Außenansicht, noch vor dem Bibliotheksanbau; Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Am Samstag, 27. Oktober, um 14.30 Uhr können Kinder ab 6 Jahren die Werke der Wittener Künstlerin Elisabeth Schmitz kennenlernen. Da die Teilnehmeranzahl auf 12 Kinder begrenzt ist, bittet das Museum um frühzeitige Anmeldung:

Weiterlesen
Ausgebrannte Wittener Synagoge am Morgen des 10. November 1938, Foto: Haarmann, Repro J. Fruck, Stadtarchiv Witten, Fotosammlung

Die Veranstaltung „Zur Kritik unserer Erinnerungskultur“ thematisiert die Novemberpogrome 1938: Wie könnte ein zeitgemäßes Gedenken daran aussehen, das auch den aktuellen Antisemitismus berücksichtigt? Um diese Frage geht es am Mittwoch, 24. Oktober, ab 19.30 Uhr.

Weiterlesen
Stefan Winter "Gesicht einer Zelle. Repro Jörg Fruck

Das Märkische Museum Witten (Husemannstr. 12) hat am 12. Oktober zwei neuen Ausstellungen eröffnet: „Stefan Winter – Gedicht einer Zelle“ und „Frank Michael Zeidler: Einzelgänger und Paare“. Kunstinteressierte sind bis zum 27. Januar herzlich zu einem Besuch eingeladen!

Weiterlesen
Foto Jörg Fruck

Das Märkische Museum (Husemannstr. 12) bietet am 20. Oktober (Samstag) von 10 bis 17 Uhr Erwachsenen an, die Technik des Siebdrucks kennenlernen und selbst ausprobieren. Die Künstlerin Denise Winter leitet die Teilnehmerinnen und Teilnehmern an.

Weiterlesen

„Smartphone und Tablet bieten heutzutage von der App über das einfache Musikhören bis zum Tonstudio in der Westentasche eine unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten kreativ Musik zu machen“, sagt Michael Eckelt, Leiter der Musikschule Witten.

Weiterlesen
Im Nachtigallstollen geht es direkt vor Kohle. Archivbild J. Appelhans

Das Stadtmarketing meldet freie Plätze bei seiner „Unter-Tage-Tour – kurz & kompakt “ am 21. Oktober ab 14 Uhr. „Erfahren Sie das Wichtigste aus der Welt des Ruhrbergbaus und entdecken Sie im Nachtigallstollen ein echtes Kohleflöz“, sagt Jessica Eger vom Tourist & Ticket Service

Weiterlesen

„So geht’s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch“ lautet das Motto beim 26. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten. Junge Menschen bis 21 Jahre können auf Landes- und Bundesebene attraktive Preise gewinnen.

Weiterlesen

Graue verregnete Tage und Langeweile in den Herbstferien? Nicht im Märkischen Museum Witten (Husemannstraße 12). „Wir bedrucken unsere eigenen Textilien“ heißt es dort in einem Workshop am 17. und 18. Oktober Jeweils von 10 bis 14 Uhr.

Weiterlesen
Nächste Whiskyverkostung am 27.10. im bethaus der Bergleute.

Am Samstag, den 27. Oktober um 20 Uhr organisiert das Stadtmarketing wieder das beliebte Whisky-Tasting im Bethaus der Bergleute mit Dr. Armin Schreiner. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Weiterlesen

Das Wittener Stadtmarketing lädt am 13. Oktober ab 11 Uhr zu einer Führung durch die Moschee an der Breite Straße ein. Das bosnische Kulturzentrum bietet interessierten Nicht-Muslimen am 13. Oktober die Möglichkeit des interkulturellen Austausches.

Weiterlesen