Kultur, Tourismus & Sport  - Stadt Witten
Haus Witten
Freibad Witten
Archivbild Jörg Fruck

Das Wittener Stadtmarketing veranstaltet am 19. Oktober (Samstag) ab 18.30 Uhr die 11. Wittener-Kneipennacht. Karten sind für 12 Euro im Tourist- und Ticketservice und in allen teilnehmenden Gastronomiebetrieben erhältlich.

Weiterlesen
Archivbild: zweimalzwei-Fotografie

Das Wittener Stadtmarketing bietet am 31. Oktober ab 18 Uhr die erste Fackelwanderung der neuen Wintersaison an. Sie führt in die Wiege des Ruhrbergbaus. Auf dem Bergbaulehrpfad im Muttental erleben Groß und Klein eine spannende Zeitreise.

Weiterlesen
Archivbild: D. Jendretzki_Neuss

Im Saalbau ist am 27. Oktober eine Hochzeitsmesse zu sehen. Von 11 bis 17 Uhr präsentieren Dienstleister, die das Hochzeitsfest zu einer runden Sache machen, ihre Angebote: Brautmode, Trauringe, Kosmetik und vieles mehr.

Weiterlesen
Whiskyexperte Armin Schreiner und der schottische Liedermacher Craig Herbertson. Plakat: Stadtmarketings Witten GmbH

Das Stadtmarketing plant anlässlich des Saint Andrew's Day am 23. November ab 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) eine Whisky-Party im Bethaus der Bergleute im Muttental. Der Kartenvorverkauf hat begonnen!

Weiterlesen
Foto: Jörg Fruck

„Selbst gedruckt“ lautet am Donnerstag(17.10.) und Freitag (18.10.) von 10 bis 14 Uhr das Motto eines Siebdruck-Workshops im Märkischen Museum (Husemannstraße 12), der im Rahmen des Kulturrucksacks NRW kostenlos angeboten werden kann.

Weiterlesen
Logo

„Spreewaldwölfe“ heißt der neue Krimi von Christiane Dieckerhoff. Am Donnerstag (17.10.) ab 19 Uhr liest Sie aus ihrem Werk im Lesecafé der Bibliothek Witten vor. Karten gibt es noch für 8 Euro im Vorverkauf oder an der Abendkasse.

Weiterlesen
Foto: 1AcoolArt

„Das Eisen schmieden, solange es heiß ist“ lautet am 20. Oktober (Sonntag) von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr das Motto beim „Schauschmieden“ im Bethaus der Bergleute im Muttental.

Weiterlesen
Museumsassistentin Claudia Rinke, Museumsleiter Christoph Kohl (l.), Preisträger David Rauer und GWK-Geschäftsführerin Susanne Schulte freuen sich auf eine spannende Ausstellung. Foto: Jörg Fruck

Im Märkischen Museum (Husemannstraße 12) sind jetzt zwei neue Ausstellungen zu sehen: Belgian Thoughts“ und „David Rauer: Komplexreflex – Dem Flötmoment auf der Schliche“.

Weiterlesen
Logo

Im Foyer der Bibliothek Witten (Husemannstraße 12) wird am Dienstag (15.10.) um 15 Uhr die Ausstellung „Drei Steine – ein mahnendes Werk gegen Rechtsradikalismus“ eröffnet.

Weiterlesen
Foto: Jörg Fruck

Die Trödelmarktsaison auf dem Rathausplatz geht zuende. Zum letzten Mal in diesem Jahr können Sammler und Schnäppchenjäger am Sonntag (13.10.) auf Schnäppchenjagd gehen und nach Ausgefallenem, Kuriosen und Seltenem suchen.

Weiterlesen
Filmplakat

Im Haus- Witten-Kino läuft am Donnerstag ab 15 Uhr (Einlass 14.30 Uhr) der berührende Dokumentarfilm „Embrace – Du bist schön!“ Im Anschluss beginnt eine Gesprächsrunde mit Kera Deiß, einer ehemaligen Kandidatin bei „Germanys next Top Model“.

Weiterlesen
Foto: Jörg Fruck

„Selbst gedruckt! Lautet das am 17. (Donnerstag) und 18. Oktober (Freitag) das Motto eines Siebdruck-Workshops für Kinder und Jugendliche im Märkischen Museum (Husemannstraße 12), der im Rahmen des Kulturrucksacks NRW kostenlos angeboten wird.

Weiterlesen
Foto: Jörg Fruck

Die Musikschule bleibt in den Herbstferien vom 14. bis einschließlich 25. Oktober geschlossen. Ab Montag, den 28. Oktober, nimmt alles wieder seinen gewohnten Gang.

Weiterlesen
Foto: Jörg Fruck

In der Reihe „Starke Frauen in Witten“ stellen sich am 14.10. vier Frauen der Berufsfeuerwehr vor. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr in der Bibliothek. Um 18.30 Uhr beginnt ein Gespräch mit Gleichstellungsbeauftragter Cornelia Prill, der Leiterin des Stadtarchivs Dr. Martina Kliner-Fruck und...

Weiterlesen

Warum ver(sch)wenden unzählige Mädchen und Frauen eigentlich solche Mengen an Energie, um einem durch Werbung und Medien propagierten Körperbild zu entsprechen? Das ist nur eine der Fragen, die am Donnerstag direkt nach der Schule um 15 Uhr im Haus-Witten-Kino bei Popcorn beantwortet werden.

Weiterlesen