Kultur, Tourismus & Sport  - Stadt Witten
Rhein-Ruhr-Philharmonie im Haus Witten
Blick ins Publikum
Blick auf das Berger-Denkmal Hohenstein
Starterfeld Ruhrmarathon
Logo

Das Märkische Museum (Husemannstraße 12) meldet freie Plätze in dem KulturRucksack-Workshop "GEDRUCKT! - Einführung in die Technik der Kaltnadel-Radierung", der am 17. Juli 11-15 Uhr für Kinder von zehn bis vierzehn Jahren angeboten wird.

Weiterlesen
Archivbild: Jörg Fruck

Das Märkische Museum Witten bietet am Sonntag um 15 Uhr eine öffentliche Führung an. Kunsthistorikerin Maika Letizia Wolff stellt die beiden Ausstellungen "Das Von der Heydt-Museum zu Gast" und "35 Jahre Wittener Künstlerbund e.V." vor.

Weiterlesen
Marktfrau Trine. Foto: Stefan Ziese

„Wer sich auf eine spannende Zeitreise begeben will, sollte sich jetzt für den Stadtrundgang ‚Hexen in Witten‘ anmelden“, sagt Jessica Eger vom Stadtmarketing. Die zweieinhalbstündige Tour startet am 18. Juli um 14 Uhr und kostet 15 Euro.

Weiterlesen
Grafik Stadt Witten

Die Bibliothek Witten ist ab sofort auch wieder an Samstagen von 10 bis 13 Uhr geöffnet, damit Berufstätige es leichter haben, die Bibliothek zu besuchen. Von Dienstag bis Freitag ist die Bibliothek von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Weiterlesen
Archivbild: Jörg Fruck

„Kultur trifft Digital“ lautet das Motto zweier Trickfilm-Workshops in der Bibliothek Witten (Husemannstraße 12). Der Erste wird am 13. und 14. Juli und der zweite am 15. und 16. Juli jeweils von 10 bis 16 Uhr angeboten. Das Angebot richtet sich an Kids ab 12 Jahre.

Weiterlesen
Archivbild: Jört Fruck

„Abstrakte Kunst - Was ist das?“ lautet das Thema eines Workshops im Märkischen, der am 10. Juli ab 15 Uhr für die ganze Familie und am 11. Juli ab 14.30 Uhr in etwas abgewandelter Form für Kinder ab sechs Jahre angeboten wird.

Weiterlesen
Logo des Kulturrucksacks

Den „Kulturrucksack“ gibt es in Witten auch im Corona-Jahr 2020: Die ersten von insgesamt zehn Angeboten aus ganz unterschiedlichen Bereichen wie Tanz, Theater, Medienprojekte, aber auch Graffiti, Streetart und Musik starten bereits am 30. Juni.

Weiterlesen
Archivbild: Jörg Fruck

„Safari im Farbendschungel“ heißt das nächste Projekt, das das Märkische Museum (Husemannstraße 12) am 4. Juli ab 14 Uhr im Rahmen seines neuen Familienprogramms anbietet.

Weiterlesen
Dr. Thomas Thienel (2.v.l.) nahm den 1. Preis für Melanie Arnold entgegen. Dr. Michael Weigend, Julian Graßhoff, Lea Stanke, Marius Sprang und Christine Helm (v.l.) freuten sich mit. Foto: Jörg Fruck

Melanie Arnold von der Hardenstein-Gesamtschule Witten ist die Gewinnerin des Science Slams 2020 der Wittener Schulen, der am Dienstag (24.8.) im Mondolino ausgetragen wurde – in diesem Jahr leider nur digital und vor einem kleinen, ausgewählten Publikum.

Weiterlesen
Nahaufnahme Kontrabass, Bogen, Hand in Bewegung

Die Musikschule Witten ist in den Sommerferien vom 29.06.2020 bis einschließlich 11.08.2020 geschlossen. Am 12. August öffnet die Geschäftsstelle wieder.

Weiterlesen
Archivbild: Jörg Fruck

Das Märkisch Museum Witten startet jetzt ein neues Programm für Familien an. Los geht es am 3. Juli um 15 Uhr mit dem Thema „Tanz der Farben“. Die Anmeldungen haben begonnen. Es können zusätzlich auch individuelle Termine vereinbart werden!

Weiterlesen
Foto: Stadt Witten

„Nach der langen Corona-bedingten Zwangspause wurde am Samstag in zwei Workshops unseren Lego®Boost-Robotern endlich wieder Leben eingehaucht“, sagt Christine Wolf, Leiterin der Bibliothek Witten.

Weiterlesen
Foto: Jörg Fruck

Das Märkische Museum Witten (Husemannstr. 12) bietet für Kinder ab sechs Jahren am 27. Juni (Samstag) ab 14:30 Uhr den kostenlosen Workshop „Tanz der Farben“ an.

Weiterlesen
Außenansicht Horst-Schwartz-Halle

Das Gutachten zur Horst-Schwartz-Halle ist da: demnach sind Abriss und Neubau am sinnvollsten. Die Stadt Witten schließt sich diesem Ergebnis an und bereitet nun die weiteren Schritte vor. Mit den betroffenen Vereinen gibt es bereits erste Gespräche über Lösungen.

Weiterlesen
Logo

Wie klingen eigentlich Gemälde, und warum ist es im Museum immer so still? Antworten darauf finden Kids zwischen 10 und 14 Jahren in dem Workshop "Das Museum als Klangkörper", den das Märkische Museum kostenfrei am 30. Juni und 1. Juli anbietet.

Weiterlesen