Kultur, Tourismus & Sport  - Stadt Witten
Haus Witten
Freibad Witten

Das Wittener Rathaus, gedruckt auf Kupfer: Immer wieder erhält das Stadtarchiv Witten Schenkungen von Bürgerinnen und Bürgern. Wie zum Beispiel historische Ansichten der Stadt. In der Reihe "Zeitzeiger" stellen wir regelmäßig besondere Stücke vor.

Weiterlesen
Foto: Jörg Fruck

Der eigentlich für den 17./18. März geplante „Westfälische Archivtag“ ist wegen Corona vorsorglich abgesagt worden! Das Stadtarchiv Witten wird an diesen Tagen nun doch nicht geschlossen, da die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht nach Hagen fahren werden.

Weiterlesen

Die Welt zu Gast in Witten: Vom 24. bis zum 26. April 2020 finden die 52. Wittener Tage für neue Kammermusik statt. Sowohl Komponistinnen und Komponisten als auch Gäste aus der ganzen Welt kommen nach Witten – und erleben Witten. Heute startet der Kartenvorverkauf.

Weiterlesen
Biogasanlage. Foto: AHE GmbH

„Hochmodern“ lautet das Motto einer Betriebsbesichtigung in der Biogasanlage der AHE im Bebbelsdorf, die das Wittener Stadtmarketing am 18. März (Mittwoch) ab 10 Uhr anbietet. Es sind noch einige Plätze frei!

Weiterlesen
Jionas Kaufmann. Foto: Gregor Hohenberg

Das Haus-Witten-Kino (Ruhrstraße 86) überträgt am 19. März (Donnerstag) ab 19 Uhr live aus dem Royal Opera House in London die Aufführung der Oper „Fidelio“ mit Starsänger Jonas Kaufmann.

Weiterlesen
Foto: Jörg Fruck

Das Märkische Museum Witten (Husemannstraße 12) bietet am Sonntag (8.3.) um 15:00 Uhr eine kostenlose Führung durch die aktuellen Ausstellungen an.

Weiterlesen
Foto: Jörg Fruck

Schülerinnen und Schüler der Musikschule und andere Instrumentalisten haben am 22. März von 10 Uhr bis 16 Uhr die Möglichkeit, im Haus Witten die Musiker des Gürzenich-Orchesters Köln kennen zu lernen. Das Angebot ist kostenfrei.

Weiterlesen
Archivbild: zweimalzwei-Fotografie

Das Stadtmarketing meldet freie Plätze bei der letzten Fackelwanderung der Wintersaison. Sie führt am 7. März ab 19 Uhr durchs Muttental. „Die Entdeckungsreise in die Frühgeschichte des Ruhrbergbaus ist für Erwachsene und Kinder ein Erlebnis“, sagt Jessica Eger.

Weiterlesen
Sprayer an Wittens Hall of Fame, einer Wand, an der man legal Graffiti sprühen darf

Eine Wand, die alle paar Wochen anders aussieht: Das ist die Graffiti-Wall of Fame am Fuß- und Radweg zwischen der Crengeldanzstraße und der Brückstraße. Die Stadt Witten unterstützt bei der Suche nach Ideen sowie Künstlerinnen und Künstlern für Workshops.

Weiterlesen
Geschlossen-Schild vor Büroflur

Das Stadtarchiv Witten bleibt am Dienstag, 17. März, und Mittwoch, 18. März 2020 geschlossen, öffnet aber am 19. März wieder regulär.

Weiterlesen
Kunstwerk des Informel im Märkischen Museum mit Betrachtern

Seit gut einer Woche laufen die neuen Ausstellungen im Märkischen Museum Witten. Das Museum bietet am 27. Februar eine kostenlose Führung durch "Das Von der Heydt-Museum zu Gast" und "35 Jahre Wittener Künstlerbund e.V.".

Weiterlesen
Viele Kinder, teils auf Schlitten, auf der Rodelpiste am Hohenstein; Archivbild

Der Winter wollte einfach nicht kommen: Nachdem in den vergangenen Wochen keine Kältephase kam und auch die weiteren Aussichten mild sind, haben die Verantwortlichen die Wittener Rodelwochen 2020 am Hohenstein endgültig abgesagt.

Weiterlesen
Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Kommunen im mittleren Ruhrtal sowie der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises mit einer gerahmten Karte, auf der sie unterschrieben haben, um ihre Kooperation zu erklären.

Die Städte Witten, Wetter, Herdecke, Hattingen und Hagen kooperieren in der „Flusslandschaft Mittleres Ruhrtal“ in den Bereichen Tourismus, Städtebau, Industriekultur, Nutzung von Freiräumen sowie Naherholung. Die Kommunen stellten heute Hagen als neuen Partner vor und erläuterten weitere Schritte.

Weiterlesen
Foto Stadtmarketing Witten GmbH

Die „Unter-Tage-Tour kurz & kompakt“ entwickelt sich zum Erfolgsmodell. Das Stadtmarketing bietet am 29. März einen zusätzlichen Termin an. Bei der Tour erfährt man in zwei Stunden das Wichtigste aus der Frühgeschichte des Ruhrbergbaus.

Weiterlesen
Pianist Gereon Gründer am Klavier sitzend

Einer der Gewinner des Wettbewerbs „Jugend jazzt“ NRW kommt aus Witten: Jazzpianist Gereon Gründer ist Schüler an der Wittener Musikschule. Am 12. März 2020 um 18:00 Uhr tritt er gemeinsam mit den Preisträgern von „Jugend musiziert“ im Haus Witten auf. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen