News Einzelansicht  - Stadt Witten
Rhein-Ruhr-Philharmonie im Haus Witten
Blick ins Publikum
Blick auf das Berger-Denkmal Hohenstein
Starterfeld Ruhrmarathon

Digitale Bücherwerkstatt mit „Ritter Rost“-Vater Jörg Hilbert

Außenaufnahme Bibliothek Witten

Schreiben, zeichnen, gestalten – wie entsteht eigentlich eine Geschichte, wie ein ganzes Buch? Die Bibliothek Witten bietet am Sonntag, den 11.04., in gleich zwei Terminen eine besondere Online-Begegnung an: Jörg Hilbert, Erfinder von „Ritter Rost“ und vielen weiteren Geschichten sowie echter Bücherprofi, beantwortet in seiner „Bücherwerkstatt Wort und Bild“ unter anderem folgende Fragen:

Wie entsteht ein Buchcover? Wie wird man zum Autor und wie denkt man sich eine Geschichte aus? Was macht ein Lektor und was ist ein Verlag?

Als Autor, Illustrator und Diplom-Designer hat Jörg Hilbert über hundert Bücher veröffentlicht. In der Veranstaltung erklärt er auf unterhaltsame Weise, wie Texte entstehen, Bilder hergestellt werden und wie das Ganze schließlich zum fertigen Buch verarbeitet wird. Der Weg von der ersten Idee über die Skizze zur druckbaren Zeichnung wird ebenso erläutert wie die Werkzeuge, die dafür eingesetzt werden: Pinsel und Zeichenfedern, aber auch Scanner und Computer. Auf verständliche Weise erklärt Hilbert, was sich hinter so merkwürdigen Begriffen wie Satzspiegel, Typografie oder Layout verbirgt.

Und natürlich wird aus den Büchern auch etwas vorgelesen!

Eine besondere und unterhaltsame Online-Veranstaltung via Zoom für Kinder im Grundschulalter mit Lesungsanteilen und Gespräch. Termine sind am Sonntag, den 11.04., von 11-12 Uhr und 13-14 Uhr.

Teilnahme mit Anmeldung unter Angabe der gewünschten Uhrzeit an lisa.kreuzer(at)stadt-witten.de.

(  )