News Einzelansicht  - Stadt Witten
Haus Witten
Freibad Witten

Freie Plätze bei Betriebsbesichtigung: Biogasanlage produziert sauberen Strom für die Stadtwerke

Biogasanlage. Foto: AHE GmbH

„Hochmodern“ lautet das Motto einer Betriebsbesichtigung in der Biogasanlage der AHE im Bebbelsdorf, die das Wittener Stadtmarketing am 18. März (Mittwoch) ab 10 Uhr anbietet. Es sind noch einige Plätze frei!

In der 2012 in Betrieb genommenen Biogasanlage wird der gesamte Biomüll des EN-Kreises zu Gas vergoren, von Wasser und Schwefel gereinigt, in zwei Blockheizkraftwerken verstromt und in das Stromnetz der Stadtwerke Witten eingespeist. „So können aus den gesammelten Bioabfällen pro Jahr bis zu 4,5 Mio. Kilowattstunden „sauberer“ Strom erzeugt werden“, berichtet Katia Göbel vom Stadtmarketing.

Die etwa 90-minütige Führung ist nicht barrierefrei. Die Teilnahme kostet 7 Euro, Anmeldeschluss ist am 16. März. Buchungen im Tourist & Ticket Service des  Stadtmarketings auf dem Rathausplatz, unter Tel. 02302 / 19433 oder unter www.stadtmarketing-witten.de

()