News Einzelansicht  - Stadt Witten
Rhein-Ruhr-Philharmonie im Haus Witten
Blick ins Publikum
Blick auf das Berger-Denkmal Hohenstein
Starterfeld Ruhrmarathon

Jetzt für virtuelles Gin-Tasting anmelden

Foto: Andreas Günzel

Bei der Eventreihe des Wittener Stadtmarketings ‚#VirtuelleKostproben wieder köstlich!' steht am Freitag (26.3.) ab 19 Uhr ein virtuelles Gin-Tasting mit Heike Köhler vom Cafe Möpschen und Andreas Günzel vom Spirituosen-Depot auf dem Programm. 
Probierpaket
„Melden Sie sich für das Zoom-Meeting einfach auf unserem Erlebnisportal an und erleben Sie einen unterhaltsamen Abend mit spannenden Gesprächen und leckeren Kostbarkeiten in geselliger Runde bequem von Zuhause aus“, sagt Janina Lehnig. Buchen kann man über das Erlebnisportal des Stadtmarketings. Für 49 Euro erhält man dann ein Probierpaket, das nach telefonischer Absprache und gegen Vorlage der Buchungsbestätigung kontaktlos am Cafe Möpschen abgeholt werden kann. Die Gin-Tasting-Box enthält sechs erlesene Gin-Sorten (jeweils 50 ml) und drei verschiedenen Tonic-Water-Sorten. Den Link zum Zoom-Meeting bekommen die Teilnehmer*innen nach Ihrer Anmeldung per E-Mail. Technische Unterstützung bekommt das Stadtmarketing dabei von der SnL Event GmbH. Wichtig: Die Teilnahme ist ab 18 Jahren, Anmeldungen und Buchungen sind bis Donnerstag (25.3.).unter https://www.stadtmarketing-witten.de/entdecken-erleben/veranstaltungen/virtuelle-kostproben möglich.
Wöchentlich
Das Stadtmarketing veranstaltet die virtuellen Kostproben wöchentlich in Kooperation mit lokalen Unternehmen und Künstlerinnen und Künstlern. „Wer Lust hat, ein eigenes virtuelles Event mit uns zu veranstalten, kann sich weiterhin gerne unter veranstaltungen(at)stadtmarketing-witten.de melden“, sagt Janina Lehnig.
 

()