News Einzelansicht  - Stadt Witten
Rhein-Ruhr-Philharmonie im Haus Witten
Blick ins Publikum
Blick auf das Berger-Denkmal Hohenstein
Starterfeld Ruhrmarathon

Mit dem Schnupperausweis sind Bücher & Co kostenlos

Archivbild: Jörg Fruck

Sie haben noch nie in der Bibliothek Witten an der Husemannstraße 12 sowie in den Stadtteilen Annen und Herbede Bücher, CDs und DVDs, Gesellschafts- oder Computerspiele ausgeliehen? Rechtzeitig vor Weihnachten bietet die Bibliothek einen Schnupperausweis an, der dort ab sofort erhältlich ist.

„Damit können Sie bis zum 31. März alles ohne die sonst übliche Neuanmeldegebühr ausleihen“, erklärt Bibliotheksleiterin Christine Wolf. Über die OnleiheRuhr, sind auch E-Books und Hörbücher digital verfügbar. Spielfilme und Dokumentationen findet man über das Portal filmfriend und können von dort direkt auf den heimischen Fernseher gestreamt werden.

Leseausweis für Kinder kostenlos

Das Schnupperangebot der Bibliothek richtet sich ausschließlich an Erwachsene. Denn: „Kinder und Jugendliche erhalten generell einen kostenlosen Leseausweis, deshalb lohnt sich eine Anmeldung immer“, so Christine Wolf. Auf der Seite www. bibliothek-witten.de befindet sich ein Anmelde-Formular, das bei der Anmeldung zusammen mit einem gültigen Ausweis benötigt wird. Wichtig: Die Beantragung von Leseausweisen und deren Verlängerung ist nur an den Wochentagen und samstags von 10 Uhr bis 13 Uhr möglich.

Die Bibliothek Witten (Husemannstraße 12) bleibt bis zum 23. Dezember geöffnet. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Auskünfte unter Tel. 02302 / 581 - 2543 oder 2544; Email: bibliothek@stadt-witten.de

()