News Einzelansicht  - Stadt Witten
Rhein-Ruhr-Philharmonie im Haus Witten
Blick ins Publikum
Blick auf das Berger-Denkmal Hohenstein
Starterfeld Ruhrmarathon

Schrittweise Wiedereröffnung der Institute des Kulturforum Witten

Bibliothek, Märkisches Museum, Musikschule, Stadtarchiv: Nachdem am 16.03.2020 alle Institute für den öffentlichen Besucherverkehr geschlossen werden mussten, plant das Kulturforum jetzt die schrittweise Wiedereröffnung seiner Einrichtungen. Den Anfang macht die Bibliothek Witten und öffnet am 06. Mai 2020 wieder für die Ausleihe und Rückgabe von Medien in der Zentralbibliothek an der Husemannstraße 12. Das Märkische Museum Witten folgt am 09. Mai und öffnet am kommenden Wochenende wieder seine Pforten. Die Wiederaufnahme des Einzelunterrichts der Musikschule in Haus Witten ist für die zweite Maihälfte angedacht (weitere Infos liefern wir rechtzeitig). Das Stadtarchiv ermöglicht schon seit dem 30.04. wieder eine Nutzung vor Ort in einem provisorisch eingerichteten Lesesaal im Foyer des Saalbaus.

„Wir sind froh, dass wir neben unseren Online- und weiteren Serviceangeboten nun auch wieder schrittweise als physische Orte öffnen können. Gerade jetzt sind Kulturinstitutionen als gesellschaftlicher Anker gefragt. Wir gehen dabei mit Umsicht und der gebührenden Vorsicht an die Öffnung heran und werden jeweils flexibel auf die behördlichen Anforderungen und die kommenden Entwicklungen reagieren“, betont Jasmin Vogel, Vorständin des Kulturforums.

 

Informationen zu den Instituten im Einzelnen:

Bibliothek Witten

Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag 10:00 - 18:00 Uhr

Bitte beachten Sie die folgenden Zutritts-Regelungen:

• Eintritt nur mit Leseausweis (Neuanmeldung und Verlängerung möglich) und Registrierung
• Maximale Aufenthaltsdauer zur Ausleihe und Rückgabe: 45 Minuten
• Maskenpflicht im Gebäude (gilt für Kinder ab 6 Jahren)
• Einlass für Erwachsene mit bis zu zwei Kindern

Kinder ab 10 Jahren ohne Begleitung

In der Bibliothek gelten die allgemeinen Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Die Nutzung des Gaming-Bereichs, des Kopierers und des Kaffeeautomaten ist nicht möglich. Im ganzen Haus darf weder gegessen noch getrunken werden.

Recherchemöglichkeiten im Bibliothekskatalog an vereinzelten PC-Arbeitsplätzen sind gegeben.

Das bisherige Serviceangebot „Bibliothek to Go“, bei dem Medienbestellungen (digital / telefonisch) zur Abholung bereitgestellt werden, wird in den Stadtteilbibliotheken in Annen und Herbede für die Medien vor Ort weiter angeboten. Auf Wunsch kann in der Zentralbibliothek ebenfalls eine kontaktlose/barrierefreie Abholung von Medien erfolgen.

Öffnungszeiten zur Abholung von Medien:

Stadtteilbibliothek Annen:      Freitag 10 – 16 Uhr

Stadtteilbibliothek Herbede: Donnerstag 10 – 16 Uhr

Das Mahnwesen bleibt vorerst bis zum 31.05.2020 ausgesetzt. Gebühren fallen somit nicht an.

Märkisches Museum Witten

Das Märkische Museum öffnet seine Pforten zunächst wieder an den Wochenenden, ab dem 9.5.2020 bei freiem Eintritt.

Öffnungszeiten: Samstag & Sonntag von 12:00 - 18:00 Uhr

Temporäre Änderung des Zugangs zu den Ausstellungsräumen:

Die Besucherinnen und Besucher erreichen das Museum über den Eingang auf der Rückseite des Gebäudes bei den Parkplätzen. Nach Betätigung der Klingel werden sie von der Museumsaufsicht in Empfang genommen und in die Ausstellungsräume begleitet. Nach Beendigung des Besuches werden Sie auch wieder über die Treppe hinaus begleitet. Der barrierefreie Zugang ist nach Rücksprache mit der Museumsaufsicht möglich.

Es sind maximal 15 Besucher*innen gleichzeitig im Museum zugelassen.

Bitte beachten Sie folgenden Zutritts-Regelungen:

• Der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern ist vor dem Eingang und im Gebäude einzuhalten.
• Es besteht Maskenpflicht in Gebäude und Ausstellungsbereichen für alle Besucherinnen und Besucher (für Kinder ab dem 6. Lebensjahr).
• Es werden maximal 2 Personen gleichzeitig eingelassen, einzelne Erwachsene dürfen auch mit zwei Kindern ins Museum.
• Kinder ab dem 10. Lebensjahr können das Museum ohne Begleitung betreten.
• Die Aufenthaltsdauer in den Ausstellungsräumen beträgt maximal 60 Minuten.

Im Märkischen Museum Witten gelten die allgemeinen Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Der Verkauf von Ausstellungskatalogen und der Ruhrkulturcard ist leider nicht möglich. Weiterhin entfallen sämtliche Veranstaltungen, Führungen, Vorträge und Workshops.

Die aktuellen Ausstellungen „Das Von der Heydt-Museum zu Gast“ und „35 Jahre Wittener Künstlerbund e.V.“ werden verlängert.

Stadtarchiv

Bitte beachten Sie folgende Regelungen:

• Eine Nutzung von Archivalien im provisorisch eingerichteten Lesebereich ist ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung unter der Rufnummer 02302 581-2415 oder nach Voranmeldung per E-Mail an stadtarchiv@stadt-witten.de und Terminbestätigung möglich.
• Eine fachliche Beratung findet vorab per Mail oder telefonisch statt.
• Das Tragen eines selbst mitgebrachten Mund-Nasen-Schutzes ist verpflichtend.

Weitere Informationen für Besucherinnen und Besucher des Stadtarchivs finden Sie auf der Homepage des Kulturforums.

Bisherige Serviceangebote bleiben selbstverständlich bestehen. Über weitere schrittweise Öffnungen und Neuigkeiten werden wir Sie selbstverständlich umgehend informieren.

(  )