News Einzelansicht  - Stadt Witten
Rhein-Ruhr-Philharmonie im Haus Witten
Blick ins Publikum
Blick auf das Berger-Denkmal Hohenstein
Starterfeld Ruhrmarathon

Stadtrundgang für Studierende und Neubürger

Foto: Jörg Fruck

„Witten – die Universitätsstadt an der Ruhr mit Freizeitwert“ lautet am 21. März um 14 Uhr das Motto eines Stadtrundganges, der sich an Neubürger, Studenten und alle richtet, die einfach mal etwas mehr über ihre Stadt erfahren wollen.

Erfahrene Stadtführer vermitteln bei dieser Tour Wissenswertes über die über 800-jährige Stadtgeschichte - von der Keimzelle bis zur Gegenwart. Seit langem prägen die klassischen Industrien das Bild unserer Stadt. Trotzdem blieb Witten immer eine Stadt im Kranz der Hügel und Wälder, die sich nach vollzogenem Strukturwandel heute als Universitätsstadt und moderner Wirtschaftsstandort präsentiert – mit viel Grün und hohem Freizeitwert. So endet die Tour auch mit einem Blick vom Helenenturm, der einen einzigartigen Blick ins Grüne, über die ganze Stadt und bis nach Bochum und Dortmund bietet.

Die dreistündige Tour kostet 10 Euro. Informationen und Buchungen im Tourist & Ticket Service des Stadtmarketings auf dem Rathausplatz, Tel. 19433 oder unter www.stadtmarketing-witten.de/tourismus/touren-fuehrungen/stadtrundgaenge

()