News Einzelansicht  - Stadt Witten
Haus Witten
Freibad Witten

Stand sichern: Neue Trödelsaison beginnt im März

Die Wittener Sonntagströdelmärkte starten am 11. März in die neue Saison. Wer gleich beim 1.Trödel einen Stand auf dem Rathausplatz aufbauen möchte, kann sich ab Montag (5.2.) im Tourist & Ticket Service des Stadtmarketings (Marktstraße 7), oder telefonisch unter: 02302 / 581-1328 /-1303/ -1320 /-1318 anmelden.

Das Stadtmarketing veranstaltet seine Trödelmärkte bis Oktober immer an jedem 2. Sonntag im Monat. Die Standgebühr beträgt 15 Euro für 3 Meter. Mitmachen kann jeder, der ausschließlich Gebraucht- und Altwaren anbietet. Gewerbliche Händler werden nicht zugelassen. Denn hier soll kein Ramsch angeboten werden, sondern Ungewöhnliches, Kurioses oder Seltenes, das die Herzen aller Sammler und Schnäppchenjäger höher schlagen lässt.

Kostenlose Standplätze bietet das Stadtmarketing wieder Kindergärten, Schulen, sozialen  Einrichtungen und Initiativen an. Diese können hier z. B. Kaffee und Kuchen verkaufen.

Weitere Informationen rund um den „Trödel“ findet man auch unter www.stadtmarketing-Witten.de .

( )