News Einzelansicht  - Stadt Witten
Rhein-Ruhr-Philharmonie im Haus Witten
Blick ins Publikum
Blick auf das Berger-Denkmal Hohenstein
Starterfeld Ruhrmarathon

Zum Welttag des Buches: Buchverlosungen der Bibliothek für kleine und große Leseratten

Außenaufnahme Bibliothek Witten

Am 23. April 2021 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Bibliotheken, Buchhandlungen, Verlage, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Mit zwei Gewinnspielen übernimmt auch die Bibliothek Witten diese Idee.

Gewinnspiel für OGS-Kinder der 4. Klassen

Dieses Jahr verlost die Bibliothek Witten das Welttagsbuch „Biber undercover“ an die Schüler*innen der 4. Klassen der OGS-Betreuungen in Witten. Der Autor Rüdiger Bertram hat die lustig-spannenden Geschichte geschrieben, Timo Grubing ist der Illustrator.

Die Schule, die bis zum 23.04. ein von den OGS-Kindern gestaltetes Biber-Bild per E-Mail an lisa.kreuzer(at)stadt-witten.de schickt, kann eines von insgesamt drei Buchpaketen gewinnen!

Die Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ zum Welttag des Buches ist eine gemeinsame Initiative von Börsenverein des deutschen Buchhandels, Stiftung Lesen, Deutsche Post, ZDF und cbj-Verlag.

Gewinnspiel für Erwachsene

Für Erwachsene hat die Bibliothek ein buntes Paket aus 15 Büchern (darunter unter anderem Romane und Sachbücher) zusammengestellt. Wer eines davon ergattern möchte, beantwortet bis zum 25.04. folgende Frage: In welchem Jahr erklärte die UNESCO den 23. April zum Welttag des Buches? Die Antwort geht an melanie.duwe(at)stadt-witten.de.

Und wer Anregungen zum Lesen sucht, schaut am besten auf der Website der Bibliothek Witten vorbei! Dort gibt es unter https://www.kulturforum-witten.de/bibliothek/ neue Buchempfehlungen zum Welttag des Buches.

(  )