Veranstaltungen  - Stadt Witten
Copyright: Monika Gilsing

„Stille Nacht!“

Ein Lied geht um die Welt. 5 Musiker auf der Bühne mit Zither, Gitarre, Harfe, Kontrabass und Salzburger Hackbrett. Aufgeführt vom EURO – STUDIO Landgraf

Erzählt wird die Geschichte des wohl bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt:
von der Textdichtung des Hilfspfarrers Joseph Mohr und der Vertonung durch den
Dorfschullehrer Franz Xaver Gruber bis zu den musizierenden Menschen, die es populär machten und seinen Siegeszug um die Welt erst ermöglichten.

Während eine Familie an einem verschneiten Winterabend in ihrer Wohnstube sitzt, musiziert und sich die Geschichte dieses „ewigen Liedes“ erzählt, erwachen historische Personen zu neuem Leben: die beiden Schöpfer des Liedes, der mit dem unkonventionellen Verhalten seines Hilfspfarrers Mohr nicht einverstandene gestrenge Pfarrer Nöstler, aber auch der Orgelbauer Karl Mauracher und die Familie Strasser, die das Lied in die Welt trugen.
Neben „Stille Nacht“ erklingen viele andere alpenländische Weihnachtsweisen.

200 Jahre Stille Nacht!
Die Erfolgsgeschichte eines kleinen Weihnachtswunders.

 

Karten ab 23 €. S-Ring, VVK: Saalbaukasse, Volksbühne, www.eventim.de und bei allen bekannten CTS-VVK Stellen


Termine

  • Am 09.12.2018 um 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Saalbau Witten
Bergerstraße 25
58452 Witten

Telefon02302 581 24 02
Telefax02302 581 24 99
E-Mailkulturforum@stadt-witten.de
Webseitewww.saalbau-witten.de
AnfahrtRoutenplaner aufrufen

Barrierefreiheit

Allgemein barrierfrei Ja
Rampen vorhanden Ja
Aufzüge vorhanden Ja
Behindertengerechtes WC Ja
Rollstühle vor Ort Ja

Öffnungszeiten des Ticketservice:

Montag: 10.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Dienstag: 10.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Mittwoch: 10.00-13.00 Uhr
Donnerstag: 10.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Freitag: 10.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr

Ticketservice Telefon:
02302 581 24 41

Veranstalter

Theatergemeinde Volksbühne Witten e.V.
http://www.volksbuehne-witten.de