Planen, Bauen & Wohnen  - Stadt Witten
Unsere Mitte: gemeinsam gestalten

"Unsere Mitte" gemeinsam gestalten

Planen, Bauen & Wohnen

Witten verändert sich täglich, nicht zuletzt durch neue Bauprojekte, umfangreiche Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen, innovative Stadtplanung und vieles mehr.

Gebündelt wird das städtische Wirken im Bereich „Stadtplanung, Bauen und Wohnen“ im Technischen Rathaus. Auf dem Gelände der ehemaligen Wickmann-Werke an der Annenstraße haben wir für Sie die technischen Fachbereiche räumlich komprimiert untergebracht. Der dortige Service aus einer Hand erspart Ihnen nicht nur lange Weg- und Wartezeiten, sondern beschleunigt auch für uns die internen Verwaltungsprozesse.

Im Folgenden finden Sie ausführliche Informationen und Ansprechpartner zu den verschiedenen Fragestellungen aus dem Bereich Stadtplanung Bauen und Wohnen.


Baustellenschild (Grafik: Stadt Witten)

Ab Montagnachmittag, 12. August, ist diese Zufahrt „Drei Könige“ von der Herbeder Straße dann gesperrt – voraussichtlich bis Ende November. Damit das dahinter liegende Gewerbegebiet künftig für alle Bedarfe erreichbar ist, wird das heute schon bestehende Straßenstück Drei Könige verbreitert.

Weiterlesen
Freuen sich auf den Realisierungswettbewerb: Baurat Rommelfanger, Schuldezernent Schweppe, Bürgermeisterin Leidemann, Jugendamtsleitern Lenhardt und Planungsamtsleiter Paulsberg (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Schule, Bürgerinnen und Bürger, Vereine und die Stadt Witten haben in einem komplexen Beteiligungsprozess ein Raumprogramm erarbeitet. Jetzt soll die Planung des Bildungsquartiers Gestalt annehmen - im Wege eines Wettbewerbs!

Weiterlesen
Die halbseitige Sperrung am Südflügel des Rathauses betrifft Freitagvormittag, 2. August (Foto: ak, Stadt Witten)

Der Südflügel des Rathauses bekommt am Freitagvormittag, 2. August, seine neue Bodenplatte – und dafür fließt bei warmen Temperaturen nicht nur der Schweiß der Bauleute, sondern vor allem 70 Kubikmeter Beton.

Weiterlesen
DB (Logo)

Das städtische Tiefbauamt macht darauf aufmerksam, dass die DB Netz AG für Instandsetzungsarbeiten an der Brücke Bochumer Straße eine Genehmigung zur Vollsperrung erhalten hat: für den Zeitraum 5. bis 11. August.

Weiterlesen
Die Raumklimakarte ist kostenlos im technischen Rathaus erhältlich. Foto: Jörg Fruck

An heißen Sommertagen dauert es nicht lange, bis die Wärme ins Gebäude strömt und die Luft zum Stehen bringt. Sind die Räume erst einmal aufgeheizt, ist es schwer, die Temperatur wieder abzusenken.

Weiterlesen
Bürgermeisterin und Baurat überreichten die Baungenehmigung für den "Ardex-Tower" an Mark Eslamlooy. (Foto: Stadt Witten)

„Wir freuen uns, dass die Firma Ardex die Baugenehmigung zum Bau des Ardex-Towers erhalten hat und damit ein ganz wichtiges Projekt für Witten fortgesetzt werden kann. Herzlichen Glückwunsch!“

Weiterlesen
Heven-Ost /Crengeldanz (Logo)

Das Stadterneuerungsbüro Heven-Ost/Crengeldanz in der Sprockhöveler Straße 28 ist vom 15. Juli bis 12. August geschlossen.

Weiterlesen
Foto: Stadt Witten

Um den Bereich vor der Kita Dirschauer Straße für Kinder und Eltern sicherer zu machen hat die Stadt dort Absperrhütchen aufgestellt.

Weiterlesen
Logo

Die Wohnungsgenossenschaft Witten-Mitte stellt ihre Brachfläche am Eselsmarkt temporär für ein nachbarschaftliches Gartenprojekt zur Verfügung. Wer Interesse daran hat, kann sich beim Quartiersmanagement melden!

Weiterlesen
Bebelstraße, Markierungsarbeiten im März (Archivbild: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Am Donnerstag, 27. Juni, hat die Stadt Witten die zwei Sperrpfosten auf dem Gehweg vor den Häusern Bebelstraße 5 und 7 aufgestellt.

Weil der Bereich Bebelstraße / Friedrich-Ebert-Straße / Annenstraße zum Unfallhäufungspunkt wurde, musste im März zunächst eine Sperrfläche auf der Fahrbahn markiert...

Weiterlesen