Planen, Bauen & Wohnen  - Stadt Witten
Unsere Mitte: gemeinsam gestalten

"Unsere Mitte" gemeinsam gestalten

Planen, Bauen & Wohnen

Witten verändert sich täglich, nicht zuletzt durch neue Bauprojekte, umfangreiche Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen, innovative Stadtplanung und vieles mehr.

Gebündelt wird das städtische Wirken im Bereich „Stadtplanung, Bauen und Wohnen“ im Technischen Rathaus. Auf dem Gelände der ehemaligen Wickmann-Werke an der Annenstraße haben wir für Sie die technischen Fachbereiche räumlich komprimiert untergebracht. Der dortige Service aus einer Hand erspart Ihnen nicht nur lange Weg- und Wartezeiten, sondern beschleunigt auch für uns die internen Verwaltungsprozesse.

Im Folgenden finden Sie ausführliche Informationen und Ansprechpartner zu den verschiedenen Fragestellungen aus dem Bereich Stadtplanung Bauen und Wohnen.


Endlich ist es soweit: Das Quartiersmanagement Heven-Ost/Crengeldanz eröffnet am 26. Februar (Montag) um 15 Uhr sein neues Büro in der Sprockhöveler Straße 28. Bürgermeisterin Sonja Leidemann und Stadtbaurat Stefan laden interessierte Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich zur Einweihung ein.

Weiterlesen

Die Deutsche Bahn hat jetzt den neuen Termin für die Sanierung des Bahnübergangs Stockumer Straße mitgeteilt: Nächster Anlauf für die zweitägigen Arbeiten, die Ende 2017 wetterbedingt zwei Mal verschoben werden mussten, soll der 25. Februar sein.

Weiterlesen

Die Stadt Witten lädt zur nächsten Informationsveranstaltung über eine mögliche Umgestaltung des Karl-Marx-Platzes ein: Los geht’s am Dienstag, 20. Februar, um 18 Uhr im Haus der Jugend, Nordstraße 15.

 

Weiterlesen

Bei der 12. WWF Earth Hour gehen am 24. März rund um den Globus von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr die Lichter aus! Witten ist in diesem Jahr zum dritten Mal dabei. Die Stadt Witten ruft alle Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen auf.

Weiterlesen

Die Stadt Witten lädt zur nächsten Informationsveranstaltung über eine mögliche Umgestaltung des Karl-Marx-Platzes ein: Los geht’s am kommenden Dienstag, 20. Februar, um 18 Uhr im Haus der Jugend, Nordstraße 15.

Weiterlesen

In den noch nicht begonnen Bauabschnitten der Erweiterung Linie310 entlang der Hauptstraße in Bochum und der Bochumer Straße in Witten führen die jeweiligen Baupartner ab Samstag, 10. Februar, Fäll- und Rodungsarbeiten durch. Die vorbereitenden Arbeiten sollen bis zum 28. Februar abgeschlossen sein....

Weiterlesen

Möglichkeiten, sich als Bürger/in in Wittener Entwicklungen einzubringen, gibt es dieser Tage reichlich. Damit alle Interessierten den Überblick behalten und gut planen können, weist die Stadtverwaltung schon frühzeitig auf das nächste Stadtteilforum und seinen Termin hin:

Weiterlesen

Vier Teams hatten bis zum 22. Dezember ihre Entwürfe für eine Kornmarktbebauung bei der Stadtverwaltung eingereicht. Ein Auswahlgremium stufte am Donnerstag (8.2.) zwei davon als besonders geeignet ein und kürte einen Favoriten.

Weiterlesen

Weil ein Stadterneuerungsgebiet wie Heven-Ost / Crengeldanz (HOC) natürlich eine zentrale Anlaufstelle für Akteur/innen und Bürger/innen braucht, gab es im Oktober 2017 einen wichtigen Meilenstein: Das Quartiersmanagement wurde beauftragt.

Weiterlesen

Fast 6 Millionen Euro fließen jetzt für die Verbesserung der Schulinfrastruktur nach Witten. Bürgermeisterin Sonja Leidemann hat von der Bezirksregierung Arnsberg soeben einen Zuwendungsbescheid über diese Summe erhalten.

Weiterlesen