Planen, Bauen & Wohnen  - Stadt Witten
Unsere Mitte: gemeinsam gestalten

"Unsere Mitte" gemeinsam gestalten

Blick noch oben auf zwei Baukräne am Vosschen Garten
Ausschnitt einer Haäserfront am Annener Markt
Brückenilluminationen in der Unterführung Herbeder Straße

Planen, Bauen & Wohnen

Witten verändert sich täglich, nicht zuletzt durch neue Bauprojekte, umfangreiche Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen, innovative Stadtplanung und vieles mehr.

Gebündelt wird das städtische Wirken im Bereich „Stadtplanung, Bauen und Wohnen“ im Technischen Rathaus. Auf dem Gelände der ehemaligen Wickmann-Werke an der Annenstraße haben wir für Sie die technischen Fachbereiche räumlich komprimiert untergebracht. Der dortige Service aus einer Hand erspart Ihnen nicht nur lange Weg- und Wartezeiten, sondern beschleunigt auch für uns die internen Verwaltungsprozesse.

Im Folgenden finden Sie ausführliche Informationen und Ansprechpartner zu den verschiedenen Fragestellungen aus dem Bereich Stadtplanung Bauen und Wohnen.


Grafik Stadt Witten

Die Stadt Witten macht darauf aufmerksam, dass heute (12.3.) wegen der Corona-Epidemie mehrere Veranstaltungen vorsorglich abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben werden mussten.

Weiterlesen
Stadtradeln 2020. Featurebild: Jörg Fruck

Die Stadt macht darauf aufmerksam, dass Witten sich auch in diesem Jahr wieder an der bundesweiten Kampagne „Stadtradeln“ beteiligen wird. Veranstalter ist das „Klima-Bündnis“, das größte kommunale Netzwerk zum Schutz des Weltklimas.

Weiterlesen
Blick über Kreisverkehr auf Ruhrbrücke in Herbede.

Was passiert in Herbede, wenn die Baustellen kommen? Für Herbede stehen derzeit große Fragen an. Neben der Verkehrssituation ist das neben einigen anderen auch die Entwicklung von Haus Herbede.

Weiterlesen
Bürgermeisterin Sonja Leidemann, Stadtbaurat Matthias Rommelfanger und etwa 20 Gäste stehen vor einer Wand, an der Pläne der Architekten hängen.

Wie soll es denn nun aussehen, das neue Bildungsquartier Annen? Vier Entwürfe kamen in die engere Wahl, alle neun eingereichten Vorschläge werden nun im Rathaus ausgestellt. Sie zeigen eine bemerkenswerte Bandbreite an Ideen und Lösungen.

Weiterlesen
Bushaltestelle am Rathaus mit zwei Bussen

Die Umfrage zum ÖPNV in Witten ging vor wenigen Tagen zu Ende. Auch Stadt, EN-Kreis, BOGESTRA und VER haben sich getroffen und über kurzfristig mögliche Änderungen gesprochen. Erste Verbesserungen sollen schon im Sommer möglich gemacht werden.

Weiterlesen
Grafik Stadt Witten

Nach Mitteilung des Amtes für Gebäudemanagement wurde die Außenbeleuchtung der städtischen Gebäude an der Dortmunder Straße 15-17 für rund 25.000 Euro energetisch saniert.

Weiterlesen
Straße mit Bus.

​​​​​​​Noch bis Samstag, 29.02.2020, ist das Formular online, in dem alle Wittenerinnen und Wittener ihre Probleme und Anregungen rund um Bus und Bahn beschreiben können. Dort können alle melden, was aus ihrer Sicht nicht ideal läuft.

Weiterlesen