Planen, Bauen & Wohnen  - Stadt Witten
Unsere Mitte: gemeinsam gestalten

"Unsere Mitte" gemeinsam gestalten

Planen, Bauen & Wohnen

Witten verändert sich täglich, nicht zuletzt durch neue Bauprojekte, umfangreiche Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen, innovative Stadtplanung und vieles mehr.

Gebündelt wird das städtische Wirken im Bereich „Stadtplanung, Bauen und Wohnen“ im Technischen Rathaus. Auf dem Gelände der ehemaligen Wickmann-Werke an der Annenstraße haben wir für Sie die technischen Fachbereiche räumlich komprimiert untergebracht. Der dortige Service aus einer Hand erspart Ihnen nicht nur lange Weg- und Wartezeiten, sondern beschleunigt auch für uns die internen Verwaltungsprozesse.

Im Folgenden finden Sie ausführliche Informationen und Ansprechpartner zu den verschiedenen Fragestellungen aus dem Bereich Stadtplanung Bauen und Wohnen.


Bebelstraße, Markierungsarbeiten im März (Archivbild: Jörg Fruck, Stadt Witten)

Am Donnerstag, 27. Juni, hat die Stadt Witten die zwei Sperrpfosten auf dem Gehweg vor den Häusern Bebelstraße 5 und 7 aufgestellt.

Weil der Bereich Bebelstraße / Friedrich-Ebert-Straße / Annenstraße zum Unfallhäufungspunkt wurde, musste im März zunächst eine Sperrfläche auf der Fahrbahn markiert...

Weiterlesen
Grafik: Stadt Witten

In Rüdinghausen soll bald ein moderner und größerer Supermarkt die Nahversorgung verbessern. Dazu muss der Flächennutzungsplan geändert und ein Bebauungsplan aufgestellt werden.

Weiterlesen
Heven-Ost / Crengeldanz (Logo)

Ganz herzlich lädt das Quartiersmanagement Heven-Ost / Crengeldanz zum Spiel- und Bolzplatzfest Billerbeckstraße ein! Bürgermeisterin Sonja Leidemann wird die sonnige Feier eröffnen.

Weiterlesen
Wegen der Bebauung des Kornmarktes verhandelt die Stadt jetzt mit der List AG. Foto: Jörg Fruck

Das Baudezernat der Stadt Witten teilt mit, dass sich die geplante Bebauung des Kornmarktes verzögern wird, weil die Verhandlungen mit dem potenziellen Investor „Markus-Bau GmbH“ ergebnislos beendet werden mussten.

Weiterlesen
Grafik Stadt Witten

Die Stadt Witten informiert am Dienstag (25.6.) ab 18.30 Uhr in der Adolf-Reichwein-Realschule über das geplante Neubaugebiet am Sonnenschein. Vorgestellt werden der Stand der Planung und die Ergebnisse eines Verkehrsgutachtes.

Weiterlesen
limagerechter Stadtumbau ist Teamwork: Drescher (ICM) und Leidemann mit Konzept, Verwaltung und Unternehmen als starke Unterstützer. (Foto: Stadt Witten)

Eine weitere Grundlage für die zukünftige Entwicklung von Heven-Ost und Crengeldanz ist fertiggestellt: Am Dienstag, 18. Juni, übergab die ICM das Integrierte Energetische Quartierskonzept an Bürgermeisterin Sonja Leidemann.

Weiterlesen
Logo

Der Betriebsausschuss ESW hört am Dienstag (18.6.) einen Bericht über den Baufortschritt laufender Baumaßnahmen. Außerdem stehen eine Vorschau auf geplante Projekte und ein Bericht des Gewässerschutzbeauftragten für das Jahr 2017 auf der Tagesordnung.

Weiterlesen