News Einzelansicht  - Stadt Witten

Ruhrstraße ab Montag halbseitig gesperrt

Blick auf Ruhrstraße in Witten

Die Ruhrstraße wird auf der Höhe der Hausnummer 76 ab Montag, 11. Mai, halbseitig gesperrt, betroffen ist die Fahrtrichtung Bommern. In diese Richtung führt die Umleitung über die Bergerstraße und die Gasstraße.

Die Einfahrt in die Röhrchenstraße bleibt möglich. Die Fahrtrichtung Innenstadt ist nicht betroffen. Die halbseitige Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 15. Mai.

(  )

Weitere Informationen