Patenschaften  - Stadt Witten

Patenschaften "Kinder engagieren sich"

Kinder engagieren sich

Um gerade bei Kindern und Jugendlichen ein Bewusstsein für die Stadtsauberkeit nachhaltig zu verankern, gibt es seit einigen Jahren die Möglichkeit, eine Patenschaft für eine öffentliche Fläche zu übernehmen. „Kinder engagieren sich“ und übernehmen Verantwortung für einen Teil ihrer Umwelt.

Seit 2011 Schulklassen, OGS, Sportvereine, Kitas, ... können Patenschaften für einen Bereich im Umfeld der Schule, einen öffentlichen Platz, ein Denkmal, den oft besuchten Spielplatz oder für ein Stück Schulweg übernehmen. Das Verantwortungsbewusstsein der Kinder und Jugendlichen gegenüber ihrer Umwelt wird gestärkt und die Verbundenheit mit der eigenen Heimatstadt gefestigt. Einige Patenschaften bestehen bereits seit 2011 und werden jedes Jahr erneuert.

 

Die Schirmherrschaft für dieses Projekt hat die Bürgermeisterin, Frau Leidemann, übernommen.

Bestehende Patenschaften:

Bruchschule
Pestalozzischule
OGS/Kindertreff Hellwegschule
OGS/Kindertreff Hellwegschule
OGS/Kindertreff Hellwegschule
OGS/Kindertreff Hellwegschule
Überreichung der Urkunde 2016
Ev. Familienzentrum Märkische Straße
Ev. Familienzentrum Märkische Straße
Vormholzer Grundschule
Vormholzer Grundschule, 4. Klasse
Kindertreff Witten Zentrum KiWitZ
Kindertreff 'KiWitZ'
Initiative Voß'scher Garten
BI Voß'scher Garten
Buchholzer Grundschule
Buchholzer Grundschule, 4. Klasse
HUI Der Kinderkeller
HUI Kinderbetreuung Uni Witten Herdecke e. V.
AWO Kita Kreisstraße
AWO Kita Kreisstraße
Kita Wirbelwind, Eckardtstraße
Kita Wirbelwind, Eckardtstraße
OGS Pestalozzischule
OGS Pestalozzischule