Innovation City roll out  - Stadt Witten

Innovation City roll out (ICro) Heven-Ost / Crengeldanz

Entwicklung klimagerechter Stadtumbauprojekte auf Quartiersebene in der Metropole Ruhr. Die Stadt Witten beteiligt sich mit dem Projektquartier Heven-Ost/Crengeldanz. Hier sollen durch die Erstellung eines integrierten Energiekonzepts die energetische Sanierungsquote gesteigert und die CO2-Emissionen reduziert werden.

Der InnovationCity roll out-Prozess ist ein gemeinschaftliches Projekt der Innovation City Management GmbH, der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH, der WiN Emscher-Lippe Gesellschaft zur Strukturverbesserung GmbH und der Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH. Es verfolgt das Ziel, die modellhaft in der „Innovation City“ Bottrop gesammelten Erfahrungen und Erkenntnisse zum klimagerechten Stadtumbau in die Metropole Ruhr hineinzutragen. Mit dem Vorhaben, das durch den Projektaufruf„Regio.NRW – Starke Regionen, starkes Land“ im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert wird, sollen in 20 Quartieren im Ruhrgebiet integrierte Quartierskonzepte nach Bottroper Vorbild initiiert werden.

Das Quartier Heven-Ost/Crengeldanz wurde im April 2016 als Teilnehmer-Kommune ausgewählt. Projektstart in Witten war im 1. Quartal 2018. Im Vorfeld erfolgt die Teilnahme an interkommunalen ICro-Workshops zur Projektvorbereitung sowie zum Austausch der Projektakteure. Ergänzend erfolgt eine enge Abstimmung mit den jeweiligen Ansprechpartnernder Projekte „Soziale Stadt Heven-Ost/Crengeldanz“ und „GenerationengerechtesWohnen im Quartier“, welche auch im Quartier Heven-Ost/ Crengeldanz realisiert werden, um Synergieeffekte zu nutzen.