News Meldungen  - Stadt Witten
Ausschnitt einer Häuserfront am Annener Markt

Tag der offenen Tür beim Innenstadtbüro mitten@witten

witten@mitte (Collage: Eike Zengerle, Stadt Witten)

Eine echte Eröffnungsfeier hat Corona verhindert. Aber mit viel Begeisterung stellen die Mitarbeiter*innen des Innenstadtbüros mitten@witten sich und ihre Arbeit nun bei einem Tag der offenen Tür vor!

Am Freitag, 2. Juli, zwischen 11 und 17 Uhr werden Randi Günnemann, Vera Moneke, Juliane Hagen, Joscha Denzel und Alexander Kutsch vor Ort in der Ruhrstraße 32 sein und in Einzelgesprächen das Konzept des Innenstadtbüros und die Ziele des Innenstadterneuerungsprozesses „Unsere Mitte – gemeinsam gestalten“ erläutern.

Wie bleibt die Wittener Innenstadt attraktiv, wie bleibt sie ein „Lebendiges Zentrum“? Diese Frage treibt die Menschen in Witten um, die Gewerbetreibenden, die Politik und damit auch die Stadtverwaltung. Deswegen hat Witten ein sogenanntes Handlungskonzept Innenstadt (ISEK) entwickelt. Darin enthalten sind Strategien, was wir in den nächsten Jahren für das Zentrum tun wollen. Aber auch die Wittenerinnen und Wittener dürfen und sollen sich weiter einbringen. Die Adresse, wo Ideen gesammelt und umgesetzt werden, ist – genau! – das Innenstadtbüro mitten@witten.

Alle Interessierten sind zu dem Termin herzlich willkommen. Besucher*innen werden gebeten, die Corona-Regeln – vor allem Abstands- und Maskenpflicht – zu beachten.

mitten@witten – das innenstadtbüro arbeitet bereits seit März und war seither unter anderem an der „Galerie der Produkte“ beteiligt. Ziel des Innenstadtbüros ist es, die Wittener Innenstadt als attraktiven Wohn-, Lebens- und Arbeitsstandort zu stärken. Dafür beteiligt es sich an Projekten, koordiniert Fördermittel oder berät Immobilieneigentümer*innen. Die Bürgerinnen und Bürger sind ausdrücklich aufgerufen, sich mit Ideen und Vorschlägen einzubringen.

mitten@witten ist ein Projekt im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Lebendige Zentren“ und wird durch Mittel des Bundes, des Landes und der Stadt Witten finanziert.

Kontaktdaten:

mitten@witten
das innenstadtbüro
Ruhrstraße 32
58452 Witten
02302/9783448
mitten(at)witten.de

(  )