News Einzelansicht  - Stadt Witten
Unsere Mitte: gemeinsam gestalten

"Unsere Mitte" gemeinsam gestalten

A448/A43/B226: Sperrung der Verbindungsrampe zum Autobahnkreuz Bochum/Witten

Landesbetrieb Straßen.NRW (Logo)

Bochum/Essen (straßen.nrw). Am Montag (18.6.) ist von 9 bis ca. 15 Uhr die Zufahrt von der B226 (Wittener Straße) aus Bochum kommend zum Autobahnkreuz Bochum/Witten (A43/A44) in Richtung Dortmund gesperrt.

Eine Umleitungsstrecke zur A43 (Anschlussstelle Bochum-Querenburg) wird eingerichtet.

In diesem Zeitraum wird der Verkehr auf den neuen Teil des Bauwerks umgelegt, damit auf der zweiten Hälfte des Bauwerks die Sanierungsarbeiten fortgeführt werden können.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr baut zurzeit die Querspange zwischen dem Autobahnkreuz Bochum/Witten (A44/A43) und der Universitätsstraße. Die Querspange wird nach Fertigstellung der Gesamtbaumaßnahme als A448 unter Verkehr gehen.

Mehr zum Thema: https://www.strassen.nrw.de/projekte/a44/querspange-bochum.html

 

Pressekontakt: Landesbetrieb Straßenbau NRW,  Dirk Potthoff, Tel. (0201) 7298379