News Einzelansicht  - Stadt Witten
Unsere Mitte: gemeinsam gestalten

"Unsere Mitte" gemeinsam gestalten

Baudezernat stellt Pläne für das Johannisviertel vor

Grafik: Stadt Witten

Das Johannisviertel soll ein neues Gesicht bekommen. Ausführliche Informationen von der Stadt gibt es dazu am 18. September ab 18.30  Uhr bei der Kreuzgemeinde in der Lutherstraße 8. Das Baudezernat möchte interessierten Bürgerinnen und Bürgern an diesem Abend den aktuellen Stand der Planung vorstellen. Demnach soll die Johannisstraße zwischen Hauptstraße und Oberdorf neu gestaltet, begrünt und insgesamt aufgewertet werden, und im Kreuzungsbereich Bonhoefferstraße / Lutherstraße / Johannisstraße / Oberdorf ist ein Kreisverkehr geplant. Auch die Fußwege sollen dort besser werden. Zuvor muss die ESW aber noch den Kanal in der Bonhoefferstraße sanieren. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, eigene Ideen und Wünsche in die Diskussion einzubringen.

()