News Einzelansicht  - Stadt Witten
Unsere Mitte: gemeinsam gestalten

"Unsere Mitte" gemeinsam gestalten

ESW warnt vor Kanal-Haien

Durch Anrufe verunsicherter Bürgerrinnen und Bürger hat die Entwässerung Stadt Witten (ESW) Wind davon bekommen, dass ein Unternehmen mit einem offenbar unseriösen Geschäftsmodell versucht,  in Witten Aufträge zu akquirieren. Den Bürgerinnen und Bürgern wird am Telefon angeboten, die Hausanschlüsse zum städtischen Kanal „kostengünstig“ zu untersuchen, was in den meisten Fällen allerdings gar nicht nötig ist. Doch die Anrufer erwecken den Eindruck, die Untersuchung sei durch die Stadt Witten/ESW veranlasst oder zumindest empfohlen. „Das ist eindeutig nicht der Fall“, stellt Harald Lambrecht von der ESW klar. Ob und wann es tatsächlich nötig ist, eine Prüfung der Hausanschlüsse zu veranlassen, können Grundstückseigentümer im Zweifel durch einen Anruf bei der ESW klären: Tel. 02302 / 9173-751.

( )