News Einzelansicht  - Stadt Witten
Unsere Mitte: gemeinsam gestalten

"Unsere Mitte" gemeinsam gestalten

Blick noch oben auf zwei Baukräne am Vosschen Garten
Ausschnitt einer Haäserfront am Annener Markt
Brückenilluminationen in der Unterführung Herbeder Straße

Feier in der Straße Wannen: Bürgermeisterin weiht neu gestalteten Fuß- und Radweg ein

Einladungs-Plakat

Im Stadterneuerungsgebiet Heven-Ost/Crengeldanz ist aus einem ungepflegten „Trampelpfad“ ein attraktiver Weg durchs Grüne für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen geworden, der das übergeordnete Wegesystem unserer Stadt ergänzt. Anlass für das Quartiersmanagement, Nachbarn und interessierte Bürger*innen am 8. September (Dienstag) zu einer Einweihungsfeier mit Kaffee und Kuchen einzuladen. Treffpunkt ist von 15.30 bis 17.30 Uhr am südlichen Eingang der Straße Wannen.

Bürgermeisterin Sonja Leidemann wird den neuen Weg, der mit Mitteln der Städtebauförderung umgestaltet wurde, bei dieser Gelegenheit offiziell einweihen. Er soll die Wohnumfeld- und Freizeitqualität erhöhen und zu mehr Bewegung und ökologischer Mobilität anregen. Natürlich braucht der neue Weg auch noch einen Namen. Ideen dafür möchte das Quartiersmanagement vor Ort sammeln. Auch für Kinder gibt es an diesem Tag etwas Spannendes: eine Rallye durch die Natur. Auf die fleißigen Naturdetektive wartet anschließend eine kleine Belohnung.  

Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Regeln der Corona-Schutzbestimmungen.

()