News Einzelansicht  - Stadt Witten
Unsere Mitte: gemeinsam gestalten

"Unsere Mitte" gemeinsam gestalten

Kreuzung Ardeystraße/Dortmunder Straße: Stillstand im Straßenbau, weil die Telekom mehr Zeit benötigt

Die Telekom hat der Stadt Witten mitgeteilt, dass sie für ihre Arbeiten an der Kreuzung Ardeystraße / Husemannstraße / Dortmunder Straße  zwei Wochen länger benötigt als zunächst angekündigt. Das hat zur Folge, dass der Straßenbau dort noch bis zum Ende der 41. Kalenderwoche  (Mitte Oktober) ruhen muss. Denn unterirdisch ist die Telekom dabei, große Kabelpakete von alten Leerrohren in neue Rohre „umzusortieren“. Das Tiefbauamt hofft, den Straßenbau dennoch im Oktober abschließen zu können. Danach müssen bei trockener Witterung noch die Fahrbahnmarkierungen aufgebracht werden. Wenn es keine weiteren Verzögerungen mehr gibt, könnten die Bauarbeiten vor Dezember komplett fertig sein.