News Einzelansicht  - Stadt Witten
Unsere Mitte: gemeinsam gestalten

"Unsere Mitte" gemeinsam gestalten

Stadtteilforum war gut besucht / Zusätzlicher Infoabend zum Brunebecker Feld geplant

Stadtteilforum war gut besucht. Foto: Jörg Fruck
Stadtteilforum war gut besucht. Foto: Jörg Fruck

Etwa 120 Bürgerinnen und Bürger nutzen am Mittwoch (17.09.) beim Stadtteilforum Rüdinghausen die Gelegenheit, mit Fachleuten über zahlreiche Projekte der Stadtteilentwickung zu sprechen. Schwerpunkt des Abends war eine Präsentation des zuständigen Stadtteilrahmenplaners Arne Merres. Er führte aus, wie sich die Themen des Stadtteilrahmenplanes Rüdinghausen im Projekt „Unser Witten 2020“ aus dem Jahr 2008 fortentwickelt haben, welche aktuellen Projekte gerade laufen und welche Maßnahmen für die Zukunft geplant sind. Danach konnten sich die Bürgerinnen und Bürger an Thementafeln mit den Fachleuten persönlich austauschen und Anregungen geben. Dabei zeigte sich, dass besonders großes Interesse an den Plänen von REWE Kesper und an der Entwicklung des „Brunebecker Feldes“ besteht.  Nach Auskunft des Planungsamtes wird es zum Brunebecker Feld demnächst noch eine gesonderte Informationsveranstaltung geben. Der Termin steht noch nicht fest.

()