Stabsstelle für Stadtentwicklung  - Stadt Witten

Koordinierungsstelle Stadtentwicklung, Statistik und städt. Wirtschaftsförderung

...für die Menschen in der Stadt

Wie viele Bewohnerinnen und Bewohner leben eigentlich in Witten? Wie werden sich die Einwohnerzahl und die Altersstruktur bis 2020 entwickeln? Und wie kann es durch geeignete Maßnahmen der Stadtentwicklung erreicht werden, den absehbaren Abwärtstrend der Bevölkerung zumindest zu verlangsamen? Dies sind nur einige Fragen, um die wir uns im Interesse der Wittenerinnen und Wittener kümmern.

Aufgaben und Zuständigkeiten

"Stadtentwicklung im Dialog" lautet das Motto der Stadtentwicklung in Witten. Begonnen wurde dieser Dialogprozess mit dem Projekt "Unser Witten 2020". Im Rahmen dieses Projektes wurden ein Stadtentwicklungskonzept für Witten mit der Zielperspektive 2020 und ein neuer Flächennutzungsplan erarbeitet. Über die Inhalte und Ergebnisse des Prozesses können Sie sich auf diesen Seiten informieren. Auf Wunsch senden wir Ihnen die umfangreiche Dokumentation auch in Broschürenform zu. Nach Verabschiedung des Stadtentwicklungskonzeptes 2008 ging der Dialogprozess in den Jahren 2010 und 2011 in insgesamt 7 Stadtteilforen weiter. Auch im Jahr 2013 wurden diese Dialogveranstaltungen in den Stadtteilen fortgeführt.

Die Statistikstelle verfügt neben der Einwohnerzahl über eine große Palette von Erhebungsdaten, die von der Arbeitslosenzahl bis zur Zählung von Viehbeständen reicht. Neben der Auswertung und Veröffentlichung von allgemeinen statistischen Erhebungen führen wir auch Umfragen oder Untersuchungen in anderen Stadtämtern durch.

Der Bereich Städtische Wirtschaftsförderung ist die Stelle im Wittener Rathaus, die das "Amt für Wirtschaftsförderung, Standortmarketing und Universitätsentwicklung" von Seiten der Statistik und der Stadtentwicklung mit Informationen versorgt. Darüber hinaus betreuen wir von hier aus die Gremienarbeit der Bürgermeisterin.
Ergänzt wird die Tätigkeit der Koordinierungsstelle durch einen vielfältigen Aufgaben-Mix zur Unterstützung der Verwaltungsführung: Raumbeobachtung, Monitoring, Koordinations- und Managementaufgaben

Herausforderung(en)

Eine wichtige Aufgabe der Stadtentwicklung in Witten besteht darin, bei immer komplexer werdenden Herausforderungen des demografischen Wandels und bei der parallel dazu immer schwierigeren Finanzsituation unserer Stadt den sehr begrenzten Handlungsspielraum in der Stadtentwicklung möglichst koordiniert, effizient und effektiv zu nutzen.

Leitung der Koordinierungsstelle

Ralph Hiltrop
Marktstr. 16, 58452 Witten
Telefon: 02302/ 581 1025
Telefax: 02302/ 581 1299
Email: ralph.hiltrop(at)stadt-witten.de

Öffnungszeiten:

Mo: 08:00 - 15:00 Uhr
Di: 08:00 - 16:00 Uhr
Mi: 08:00 - 15:00 Uhr
Do: 08:00 - 15:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr