Einzelansicht  - Stadt Witten

Lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage für mich? Kostenlose Onlineveranstaltung

Freiluft-Photovoltaikanlage

Bei der energetischen Modernisierung von Gebäuden stellen sich viele Hauseigentümer*innen die Frage, ob sich die Anschaffung einer Photovoltaikanlage wirtschaftlich lohnt und welche steuerlichen Vorteile sie mit einer solchen Anlage in Anspruch nehmen können. Detaillierte Informationen dazu bietet das Energiequartier Witten-HOC am Mittwoch, 15. Juni 2022, ab 18:00 Uhr, im Rahmen einer kostenlosen Online-Veranstaltung via „Zoom“: Interessierte aus ganz Witten sind zu dem Themenabend „Photovoltaik und Steuern“ herzlich eingeladen. 

Unabhängiger Experte beantwortet Fragen zu Eigenverbrauch und Steuern

Thomas Seltmann, unabhängiger Experte für Photovoltaik und Steuern, wird im Rahmen dieser Veranstaltung unter anderem auch auf folgende Fragen eingehen: Muss ich ein Gewerbe anmelden? Brauche ich einen Steuerberater? Bekomme ich die Mehrwertsteuer zurück? Was ist mit dem Eigenverbrauch? Wie wirkt sich ein Batteriespeicher steuerlich aus? Wie geht „Photovoltaik ohne Finanzamt“? Nach seinem Vortrag steht der Referent für weitere Fragen zur Verfügung. 

Anmeldung erforderlich – Zoom-Daten werden zugeschickt

Zur Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung bei Sanierungsmanager Nikolai Spies telefonisch unter Telefon 02302/5814140 oder via E-Mail an energiequartier(at)wittenhoc.de erforderlich. Die Zugangsdaten werden den Teilnehmenden am Tag der Veranstaltung per E-Mail zugesendet. 

Die Innovation City Management GmbH (ICM) ist von der Stadt Witten mit der Durchführung des Sanierungsmanagements im Energiequartier Heven-Ost/Crengeldanz beauftragt. Das Angebot des Sanierungsmanagements ergänzt die mit dem integrierten Stadterneuerungsprozess „Soziale Stadt Heven-Ost/Crengeldanz“ begonnenen Maßnahmen. Ziel ist es, die Wohn- und Lebensqualität vor Ort zu verbessern.

 Aktuelle Termine und Informationen rund um das Energiequartier können unter www.energiequartier.wittenhoc.de abgerufen werden. 

Die Veranstaltungsdaten im Überblick: 

Mittwoch, 15. Juni 2022 – „Photovoltaik & Steuern“ 

Online, mit dem Konferenzsystem „Zoom“ von 18 Uhr bis ca. 20 Uhr

(der Zoom Raum wird ca. 5 Minuten vor 18 Uhr für die Teilnehmenden geöffnet) 

(  )