Einzelansicht  - Stadt Witten

Vier kleine Sommerfeste für Kinder und Familien in Heven-Ost/Crengeldanz

Spielplatz, im Vordergrund Klettergerüst mit Rutsche

Mehrere Akteure aus dem Stadtteil laden zusammen mit dem Quartiersmanagement Heven-Ost/Crengeldanz (HOC) zu einer Veranstaltungsreihe auf Spielplätzen und Freiflächen im Quartier ein. 

Spiele und Waffeln auf dem Spielplatz Billerbeckstraße

Die erste Aktion findet am Mittwoch, dem 6. Juli 2022, von 15:00 bis 17:00 Uhr auf dem Spielplatz an der Billerbeckstraße statt. Vom Familienzentrum Waldorfkindergarten Witten werden verschiedene Spiele für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter organisiert. Außerdem wird es einen Waffelstand geben.

Schatzsuche auf dem Spielplatz Unterkrone

Am Freitag, dem 15. Juli 2022, von 15:00 bis 17:00 Uhr bietet der Förderkreis Tanztheater Abrakadabra eine Schatzsuche mit Wasserspielen auf dem Spielplatz an der Unterkrone an. Zielgruppe sind Kinder zwischen fünf und acht Jahren. Wichtig bei diesem Termin ist ein pünktliches Erscheinen um 15:00 Uhr, da dann die gemeinsame Schatzsuche beginnt und ein späterer Einstieg schwierig ist. 

Aktionen im Gemeinschaftsgarten

Engagierte Hobbygärtner*innen, die den Gemeinschaftsgarten am Eselsmarkt betreiben, öffnen den Gartenzaun am Samstag, dem 30. Juli 2022, von 15:00 bis 17:00 Uhr. Mit schönen Aktionen wollen sie den Garten für Kinder und ihre Eltern erlebbar machen.  

Hüpfburg auf dem Spielplatz am Müllensiefenring

Die letzte Aktion der kleinen Veranstaltungsreihe folgt am Dienstag, dem 09. August 2022, von 15:30 bis 17:30 Uhr. Die Siedlungsgesellschaft Witten mbH organisiert eine Hüpfburg und einen Getränkestand auf dem Spielplatz am Müllensiefenring.

Standorte der Feste sind bereits beliebte Treffpunkte – und sollen es noch stärker werden

Die Feste werden größtenteils im Rahmen des Verfügungsfonds Heven-Ost/Crengeldanz gefördert, der über das Städtebauförderungsprogramm Soziale Stadt finanziert wird. Die vier Veranstaltungsorte selbst sind auch der Städtebauförderung zu verdanken: So wurden zwei der Spielplätze vor einigen Jahren über das Förderprogramm des Landes NRW „Zuweisungen für Investitionen an Gemeinden zur Förderung von Quartieren mit besonderem Entwicklungsbedarf“ umgestaltet und erneuert. Die Entwicklung des Gemeinschaftsgartens am Eselsmarkt wurde ebenfalls durch den Verfügungsfonds unterstützt. Die Orte haben sich zu beliebten Treffpunkten von Bewohner*innen aus Heven-Ost/Crengeldanz entwickelt. Mit den Festen soll dies gefeiert und weiter gefördert werden. Außerdem sollen die geplanten Aktionen kleine „Highlights“ in den Sommerferien darstellen, da Kinder durch die Coronapandemie eine lange Zeit auf Angebote verzichten mussten.

Alle interessierten Kinder und ihre Eltern sind herzlich eingeladen, an einer oder mehreren Aktionen teilzunehmen. Es sind keine Anmeldungen erforderlich. Ansprechpartner für Fragen ist das Quartiersmanagement HOC (Sprockhöveler Straße 28, 58455 Witten, Telefon 02302/3992114, E-Mail: quartiersmanagement(at)witten-hoc.de).

(  )